Frage von Floppihopp, 39

War das absicht, was sie getan hat?

Hallo meine Lieben,

meine Ex-BFF aus meiner Parallelklasse, hat mir meinen schwarm ausgespannt... also:

Sie und mein schwarm waren mal beste Freunde, sie wusste, das ich in ihn bin und er wusste, das ich in ihn bin. Dann hat sie mir per Whatsapp immer solche Screenshots geschickt, obwohl ich ihr klar und deutlich gesagt habe ich will das nicht. Dann hat sie zu mir gesagt, das er, mein schwarm, ein totales A* ist und ich mir ihn aus den kopf schlagen soll und sie sich wegen ihm ritzt. Ich hab in trotzdem noch geliebt. Dann am 26.12 schickt sie mir einen Screenshot, wo er ihr seine Liebe gesteht, sie wusste ganz genau, dass ich das nicht mag und mich das nur traurig macht. Dann ein paar stunden später meinte sie zu mir so. ,,Also ich glaube ich liebe ihn doch noch, sorry." Das war für mich erstmal der schock. Kann ich ihr verzeihen? Schließlich habe ich ihn mehr als 4 Jahre geliebt! Jetzt beschimpft sie mich immer mit schimpfwörten und so. Hab aber nichts getan! Warum fällt sie mir urplötzlich, von einen Tag zum andern in den Rücken? HILFE! hat sie das alles extra gemacht? Wenn ja, warum?

Vielen Dank für jede antwort, ihr seid die besten <3

Lg Nici:)

Antwort
von Frohnatur15, 19

Hey,
Ich könnte mir gut vorstellen dass sie von Anfang an nur den Typen wieder haben wollte, und dich zum leiden bringen wollte. Solche Freunde braucht man und will man nicht. Hab nie mehr wieder Kontakt mit ihr !
Lg

Antwort
von xUnknownUserx, 12

So wie du es beschrieben hast, würde ich sagen das es schon mit Absicht war. Wenn du ihr wirklich nichts angetan hast und sie so etwas ohne Grund macht oder aus Spaß und Freude, dann ist und war sie keine richtige Freundin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community