War "Campanile" ein italienischer Humorist oder eine italienische Zeitschrift?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Il ciclo è stato strutturato in sei incontri e ha presentato
alcuni degli scritti di alcuni celebri "umoristi" di questo
secolo: Guareschi, Zavattini, Campanile, Petrolini e
Calvino.

cdrc.it/salablu/Leggererideresalablu.html

also mit meinen rudimentären italienisch Kenntnissen wurde ich denken es handelt sich um eine Person ....

https://de.wikipedia.org/wiki/Achille_Campanile


Achille Campanile (* 28. September 1899 in Rom; † 4. Januar 1977 in Lariano) war ein italienischer Journalist und Schriftsteller und ein Meister der Ironie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErnstPylobar
24.07.2016, 21:26

Oh, danke für diesen Link. Meine Frage nach Campanile und das Zitat über ihn und Zavattini entstand nämlich bei Lektüre eines Buches über Italo Calvino, und er, Calvino, kommt ja in Deinem Link auch vor. Passt also genau. Er ist's: Achille Campanile.

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErnstPylobar
24.07.2016, 18:52

Ja! Danke. Ich wundere mich nur, warum ich ihn in der ital. Wikipedia nicht über die Suchfunktion "Ricerca" fand ... - Er steht ja sogar in der deutschsprachigen!

1

In der Wikipedia finde ich nichts dazu ?????

https://de.wikipedia.org/wiki/Campanile

"Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Campanile (Begriffsklärung) aufgeführt."

Dort findest Du den Link von @latricolore


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErnstPylobar
24.07.2016, 19:00

Lies meinen Kommentar zum Beitrag von latricolore, dann erübrigt sich Deine "Antwort" (d. h. Dein Kommentar).

0