War beim zahnarzt habe eine Wurzelbehandlung bekommen muss noch 2 mal hin und habe ein ekliges draufbekommen das ist unerträglich der geschmack?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Geschmack kommt von dem Antibiotikum, dass der Zahnarzt dir da hin gelegt hat. Das sollst du GAR NICHT abbekommen. Lass das schön drin, das dient zur Heilung. Das bisschen schlechten Geschmack wirst du doch wohl mal aushalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Antibiotikum, das soll da hin UND BLOß NICHT AB! 

Ein ekliges Antibiotikum ist um vieles besser als die Schmerzen, die es unterdrückt. 

Wenn du es gar nicht aushalten kannst, dann kau auf FRISCHEN KRÄUTERN, wie z.B. Basilikum oder Petersilie. Wenn du das nicht da hast gehen auch Trockenkräuter und Zahnpasta gut. 

Diese Kräuter haben den Vorteil, dass sie sehr intensiv schmecken, der Geschmack lange bleibt, man gut darauf kauen kann bzw. es lange im Mund behalten kann und sie nicht schlecht für die Zähne sind. 

Demnach funktioniert es AUCH ÜBER NACHT. 

Ich hoffe, ich könnte dir helfen und das alles wieder gut wird in deinem Mund. 

In diesem Sinne alles Gute und viel Grpße von JaaaGuut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung