war beim artz und es hat sich herausgestellt das ich eine Krankheit habe anscheinend angeboren die mich extrem schmerzempfindlich macht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Abend. So wie du es schreibst hast du ja ständig Schmerzen dann. Wenn du also immer Schmerztabletten nimmst, ist es durchaus wahrscheinlich das du abhängig werden kannst. Was nicht das einzige ist, denn du tust damit deiner Leber bzw. deinem ganzen Körper damit keinen Gefallen. Erkundige dich mal in einer Apotheke ob es Homöopathische Sachen dafür gibt. Das ist pflanzlich und belastet dich nicht. Gute Besserung und viel Glück (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von exolord
05.09.2016, 21:51

danke die schmerzen machen mich irre aber danke

0
Kommentar von MatthiasNe
05.09.2016, 21:53

Wenn du es überhaupt nicht aushältst, grade jetzt am Abend, wo man eh nicht zum Arzt kommt, kannst du natürlich eine Schmerztablette nehmen. Solltest es aber nicht zur Gewohnheit werden lassen. Frage wie gesagt mal deinen Arzt oder in der Apotheke. Es muss ja was gegen schmerzen geben was nicht abhängig macht und was deinen Körper nicht kaputt macht.  

0
Kommentar von MatthiasNe
05.09.2016, 21:57

Ist nicht böse gemeint. Nur es kann gefährlich werden wenn du zu viel Schmerzmittel nimmst und es kann sein (muss nicht sein), dass dein Körper Schaden nimmt. Gerade bei Paracetamol soll man aufpassen. Alles gute für dich.

0
Kommentar von MatthiasNe
05.09.2016, 22:05

Keine Ursache und gute Besserung. :)

0

Brutal, aber einfach: ein Leben mit (medizinisch induzierten Schmerzmitteln) = vielleicht etwas kürzer = Abhängigkeit, aber Unabhängigkerit von Schmerzen.

Ein Leben unter Schmerzen kann einen genauso schnell, oder schneller umbringen.

Conclusion: Wahl zwischen Cholera oder Pest, was willst Du in der Mittel- und Langstrecke? (Nebenwirkungen mitberechnet?).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von exolord
05.09.2016, 21:53

was soll ich jetz machen?

0

Ja schon, der Mensch kann von so gut wie allen abhängig werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von exolord
05.09.2016, 21:47

sollte ich es riskieren schmerzenmittel zu nehmen? 

0
Kommentar von MatthiasNe
05.09.2016, 21:50

Nicht riskieren. Ab und an ist es sicherlich in Ordnung, aber nicht ständig. Frage vielleicht deinen Arzt. Es muss ja was geben. Aber bitte lebe nicht von Schmerzmitteln

0

Was möchtest Du wissen?