Frage von turk61, 204

War Atatürk eher links oder rechts gerichtet?

Hey also ich wollte wissen ob Atatürk eher links oder rechts war. Er hat zB eine sehr nationalistische Ideologie gehabt wie zB Gebetsruf, Kuran usw auf Türkisch aber zu dem eine linke indem er die Republik gründete und Demokratie im Lande sorgt. Zudem ging er gewaltsam gegen islamisten und radikalen Kurden vor. Heut zu Tage ist es immernoch so. Viele Kommunisten mögen ihn und die chp ist auch eher links und die mögen den auch. Auf der anderen Seite gibt es die mhp die eher rechts ist.

Antwort
von Carasol78, 139

Ich bin selbst kein Türke, habe aber einen sehr engen Freund, der Türke ist und der sich selbst als "Kemalist" bezeichnet. Er erklärte mir, dass er für die Türkische Demokratie sei und tatsächlich, es gibt Frauen, die tragen Kopftuch und welche, die tragen keines. Atatürk hat meines Wissens nach die Monarchie des Osmanischen Reiches in einen modernen Staat umgewandelt und die moderne Türkei geschaffen, über die das Militär wacht. Tansu Ciller z.B. war ja mal Premierministerin, nicht selbstverständlich in einem mehrheitlich muslimisch geprägten Land. Oder Turgut Özal war Kurde als Präsident. Bei allen Fehlern: Atatürk (Vater der Türken) hat die türkische Demokratie geschaffen, dabei ist es unerheblich, ob er rechts (konservativ) oder links (fortschrittlich) gedacht hat.

Antwort
von Sturmkap, 123

Demokratie und Republik sind nicht links. Wie kommst du darauf? Er war eher rechts gerichtet, wobei er auch im Zeitalter des Nationalismus aufgewachsen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community