War am Donnerstag beim Arzt (krank) und habe gesagt, dass ich kein Attest brauche, da ich den Tag frei habe. Jetzt brauche ich es doch. Geht das nachträglich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Krankmeldung kann der Arzt nur 3 Tage zurück datieren.
Du kannst aber natürlich ein Attest anfordern wenn du nochmal mit dem Arzt sprichst.
Da steht dann sowas wie z.b. Herr .... stellte sich am .... bei mir vor und konnte aus gesundheitlichen gründen nicht arbeiten gehen..
Oder sowas in der Art :) Spreche einfach mit deinem Arzt darüber und in den meisten fällen bekommst du ein Attest :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn Du am Donnerstag beim Arzt warst, kann er Dir natürlich das Attest ausstellen - auch morgen noch, denn er hat die Behandlungsdaten im PC gespeichert.

Datum vom Donnerstag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von krh573
06.04.2016, 11:05

Hab eins bekommen, für Donnerstag und Freitag. Danke für die Antwort/en.

1

Nein. Rückwirkend krankschreiben geht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

streng genommen geht das nicht --- doch einige ärzte machen das, noch dazu warst du ja nachweislich beim arzt zumindest wenn du deine krankenkarte dabei hattest .... also zumindest das kann er dir bescheinigen und damit bist du ja schon mind 2 stunden weg ....  den rest wird der lehrer dir abnehmen dass du dann nicht um 11 zur schule gehst oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider nein. Frag deinen Arzt, aber bei einer ähnlichen Situation habe ich keinen Erfolg gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne ist meist Kulanz vom arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?