Frage von Pusteblume0910, 48

Wann zum azrt bei sturz auf den rücken?

Bin am Freitag auf nassen Boden ausgerutscht und seitlich auf den rücken gefallen. Ich hatte ziemlich starke Schmerzen die aber seit heute besser worden. Blöderweise habe ich heute was Schwertes getragen und jetzt tut mir der rücken wieder im lws Bereich weh. Vor allem beim bücken und strecken. Jetzt hab ich mal ibuprofen genommen und gewärmt. Jetzt ist es besser. Was soll ich machen wenn die schmerzen wiedet kommen zum Arzt oder ist es nur eine Prellung? Ich weis ihr seit keine Ärzte aber wollte nur mal eure Meinung wissen. Danke

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Pusteblume0910,

Schau mal bitte hier:
Rückenschmerzen Sturz

Antwort
von Nine91, 29

Wenn das während der Arbeit passiert ist unbedingt zum arzt. Wenn du irgendwann Folgeschäden dadurch bekommst (auch erst nach jahren) zahlt deine Krankenkasse nicht.
Ich persönlich würde aber so oder so damit zum Arzt gehen, gerade wenn es um den rücken geht.

Antwort
von krabbulus04, 28

Wenn dir nach 2 oder 3 Tagen es immer noch weh tut würde ich zum Arzt gehen.

Antwort
von Ersun, 31

Kannst du tief ein und aus atmen ohne schmerzen?
Falls nein, dann geh lieber zum Artzt.
Rückenschmerzen sind nicht zum spassen.

Gute besserung

Lg

Kommentar von Pusteblume0910 ,

Ja kann gut atmen

Kommentar von Ersun ,

Gut zu hören.
Falls es nicht besser wird, geh zum Artzt :)

Antwort
von Reisekoffer3a, 21

Wenn die Schmerzen wiederkommen auf jeden Fall zum Arzt

gehen. Es könnte nicht nur was geprellt sondern auch was angebrochen

sein !

Antwort
von maja11111, 26

wenn du dir unsicher bist, dann geh sofort zum arzt. gerade im rückenbereich is nix zu spaßen. war das ein arbeitsunfall?

Kommentar von Pusteblume0910 ,

Nein war privat. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten