Frage von wiedumirichdir,

wann zahnriemenwechsel

also,

touran 1.6 fsi, 183´km, bj 07.2004....

haben ihn heute gekauft, jetzt hab ich zuhause festgestellt, dass bei dem nie der zahnriemen gewechselt wurde.... :-((((((( ahhhhh...

wann muss ich den machen und wieviel wird der kosten...

heut mittag hat mir der händler erzählt, dass der zahnriemen gerade gewechselt wurde, sowie bremsbeläge und so weiter..... aber im checkheft steht immer neinnnnnnnnnn

kann ich den wagen wieder zurückgeben??????

Antwort von juna57,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn du beim ADAC bist, lass es überprüfen, ob der Zahnriemen erneuert wurde, die geben auch Tips wie man da weiter vorgehen kann. Ein Händler muß außerdem Garantie geben. Hast du einen Zeugen als er dir erzählt hat, das der Zahnriemen gerade gewechselt wurde?

Kommentar von wiedumirichdir,

ja mein mann war dabei.... ja hab die adac plus mitgliedschaft..... danke für den tipp

Kommentar von MacPhisto,

Ein Händler muss KEINE Garantie geben! Völliger Quatsch!

Kommentar von wiedumirichdir,

garantie nicht aber hab ja 1 jahr gewährleistung drauf

Kommentar von juna57,

@wiedumirichdir, ich meinte auch Gewährleistung. Viel Glück.

Antwort von tomya,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

zurückgeben kannst ihn nicht.

fahr mal zu nem anderen händler und der soll mal schauen ob der wirklich nen neuen zahnriemen hat. bzw frag in deiner werkstatt. die sollen dir schriftlich geben, dass die nen neuen reingemacht haben. denn wenn die das gemacht haben, werden die ja kein problem haben dir das schriftlich zu geben. aber falls doch...

Kommentar von wiedumirichdir,

falls doch, was mach ich dann???? ich bin so blööööddddeee

Antwort von Terrorpinguin,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Gekauft wie besichtigt.

Es liegt kein Mangel vor.

Antwort von Remlak,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Bei über 180000 km sollte eigentlich schon der zweite Wechsel erfolgt sein. Alle 90000 km oder alle 5 Jahre. Sollte im Handbuch stehen. Laß Dir den "angeblichen" Wechsel bestätigen. Nur so kannst Du Regressansprüche innerhalb der Gewährleistungspflicht geltend machen. Ein wirklich seriöser Händler wird Dir diesen Wechsel ins Bordbuch ohne weiteres eintragen. Die Kosten variieren je nach Werkstatt ( Marke oder Freie Werkstatt ) zwischen 400- ca. 800 € )

Antwort von MacPhisto,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

wenn bei der Kilometerleistung noch der erste Riemen drin ist, dann ist es schon ein Wunder, dass der noch nicht gerissen ist. Und ein Tausch wird mindestens mit einem Aufkleber im Motorraum bestätigt bzw. die entsprechende Werstatt muss es ja wissen. Ein Rückgabegrund ist das nicht, denn Du hättest vorher nachfragen können. Ist es tatsächlich der erste Riemen, dann nur noch zur Werkstatt und tauschen- sonst ist es bei jedem Kilometer ein Glücksspiel! Kostenpunkt ca. 300 - 600 Euro

Kommentar von wiedumirichdir,

danke für deine antwort.... ich bin ja auch so blöd, er hat mir dieses riesen heft gegeben, dann frag ich ob die rechnungen für den zahnriemenwechsel und die bremsbeläge drin sind und er sagt ja tu ich dir hier mit rein ok... und verpackt mir auch alles noch schön

Antwort von SgtMiller,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Lass Dir die Belege geben,

Kommentar von wiedumirichdir,

danke mach ich,

soviel dazu dass du mir nicht mehr antwortest...;-)

Kommentar von Terrorpinguin,

Ich habe mir mal Deine anderen Fragen und Kommentare angeschaut.

Es ist wirklich unglaublich, wie Du Dich überall durchpöbelst und User beleidigst.

Du solltest dringend mal Benehmen lernen und die Richtlinien lesen.

Kommentar von wiedumirichdir,

es ist immer sehr lustig, dass man immer den fragesteller angreifen muss..ne?? aber über die frechen antworten auf normalen fragen, da hat nie jemand was zu meckern gele?? aber naja so ist das leben, nach dem motto, bist du nicht perfekt und allwissend, so sei dir gesagt, dass wenn du fragen stellst, dir auch welche (sehr gut erzogene menschen mit sehr viel benehmen) ins gesicht ka..ken werden..

Antwort von Seppler,

Der VW Touran 1,6 FSI hat eine Steuerkette.

Antwort von Oddo1,

Nö, aber einen guten Tipp kann ich dir geben, denn ATU hat momentan eine 20 % Rabattaktion und sehr wahrscheinlich sind die in Deutschland die billigsten im Sektor Zahnriemenwechsel. Heute habe ich dort den Zahnriemen meines VW Polo´s wechseln lassen, mit Original- Ersatzteilen. Seit Monaten mache ich mir Gedanken über diese Sache und Suche un d Suche und habe jetzt den billigsten gefunden.

Kommentar von wiedumirichdir,

danke für die antwort....aber zu atu würde ich nicht mal gehen, wenn sie es kostenlos anbieten würden....;-) nicht böse gemeint

Antwort von Sportler69,

Der wird in der Regel alle 90.000 bis 120.000 Km gewechselt. Ist von Modell zu Modell unterschiedlich. Wenn man das in der Fach-Werkstatt machen lässt können die Kosten bis zu 750 Euro betragen.

Kauf die am besten ein Auto mit Steuerkette, da ist ein Wechsel eher selten. Die kann auch so gut wie nie reißen.

Antwort von encothom,

wenn man hir solch einen mist lessen tut was andere schreiben so ein hin un her nenene .also du gehst hin zu denn fachhändler wo du gekauft hast mit bord buch und verlangst das der wechsel eingetragen wird .und 2 kannst du immer inerhalb 2 wochen zurück geben ohne jeglichen grund .egal bei was ob es auto ist oder was weiß ich ;-) .ich gebe dir nur denn rad geh hin und verlange das er es eintragen tut wenn nicht drohe ihn mit 2 wöchigen rückgaberecht un 3 wenn er ihn gewechseld hat klar muß er auch die garantie leistungen übernehmen vom zahnriemen und die beträgt 2 jahre oder 30 000 kilometer .auch wenn es privat war sie haben das recht ihn inerhalb 2 wochen one jeglichen grund zurück zu geben in gesätz kenne ich mich sehrrrrrrrrrrrrrrrr gut aus keine angst vor denn haben sie wollen sie nur einschüchtern .sie haben das recht da drauf das es ins bordbuch eingetragen wird was normalerweisse der fall ist .wenn stempel drinen ist von denn und der kilometerstand vom wechsel sind sie auf der sicheren seite denn dan muß er haften für einen gerissenen zahnriemen inerhalb der garantie oder kilometerlaufleistung wie oben schon geschrieben .du hast einen zeugen gut wenn er sich weigern tut drohe ihn mit einer anzeige wegen betrug und vorteuschung falscher tatsachen .wenn er pöpelt polizei hinzufügen was meinen sie wei schnell son stempel drin ist wenn man ihn under druck setzen tut.sie haben mehr rechte als ein verkeufer in deutschland .wie gesagt denn stempel muß er nachtragen ohne wenn und aber dazu ist er verpflichtet oder nen aufkleber im motoraum zu machen .hoffe konnt weiter helfen nicht untergrichen lassen MFG 2 wöchiges rückgaberecht,kostenpunkt bei disen tüp wechseln zu lassen ungever 500 bis 700 euro

Antwort von angy2001,

Nein du kannst nur Nachbesserung verlangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community