Frage von Cimbom12, 57

Wann wurde die erste Moschee errichtet?

Antwort
von swissss, 41

Die älteste Moschee der Welt steht in Medina in Saudi-Arabien. Sie wurde nach Muhammads Flucht von Mekka nach Medina (arabisch: hidschra, deutsch: Auswanderung) im Jahr 622 gebaut und ist damit rund 1400 Jahre alt. 

http://www.wasglaubstdudenn.de/spuren/faq/142337/wie-alt-ist-die-aelteste-mosche...

Kommentar von Dummie42 ,

Es mag ja sein, dass in Medina eine sehr alte Moschee steht, aber dieses dachlose Fort, dass als erste Moschee zu Mohammeds Zeiten entstand, wird wohl kaum 1400 Jahre überlebt haben.

Kommentar von hannibaLecter ,

es wurde immer weitergebaut und erneuert

Antwort
von DerWissendee, 40

vor 1400 Jahren :D von unserem Propheten die erste Moschee hatte keinen Dach und auf der Erde. (also kein Teppich)

Antwort
von nowka20, 6

wiki weiß es

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten