Frage von PferdeliebeXXL, 96

Wann wurde der erste Supermarkt eröffnet?

Steht alles schon in der Überschrift ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerSchopenhauer, 43

Supermarkt = Kennzeichen --> Selbstbedienung

Die ersten Supermärkte gab es in den USA (ab 1930 die King-Kullen-Kette).

Im Deutschen Reich eröffnete Herbert Eklöh 1938 in Osnabrück einen Selbstbedienungsladen mit rund 250 Quadratmetern Verkaufsfläche nach amerikanischem Vorbild.

Der erste bundesdeutsche Supermarkt (Selbstbedienungsladen) wurde am 05.09.1949 in Hamburg eröffnet, Er hatte auf 170 Quadratmetern Obst, Brot und Fleisch in einem Laden angeboten. Das Unternehmen war die "Konsumgenossenschaft Produktion (Pro)".

Wobei heute nur ein Geschäft ab 400 qm als Supermarkt bezeichnet wird.

Der erste Supermarkt, nach heutigem Verständnis, wurde mit über 2.000 qm dann 1957 in Köln eröffnet (wieder durch Herbert Eklöh - siehe 1938)

Der erste Discounter war 1962 Aldi.

Kommentar von PferdeliebeXXL ,

Danke

Antwort
von Lavendelelf, 45

In Deutschland wurde der erste Supermarkt vor 65 Jahren in Augsburg eröffnet.

Antwort
von dogmama, 34

1859 in den USA

Kommentar von PferdeliebeXXL ,

Wo genau?

Kommentar von dogmama ,

New York City

Kommentar von PferdeliebeXXL ,

Dankeschön

Antwort
von HansWurst45, 37

Wikipedia kaputt? Und Google weigert sich?

https://de.wikipedia.org/wiki/Supermarkt#Geschichte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten