Frage von krisid, 141

Wann wurde der Computer erfunden und von wem?

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer, 91

Wie bei fast allen komplexen Geräten gibt es nicht einen, Festsetzungen Zeitpunkt, wann und von wem das Gerät erfunden wurde.

Kommentar von Agentpony ,

Soll heißen "... einen, festsetzbaren Zeitpunkt..."

Antwort
von Pia94L, 59

Mein erster Gedanke war Alan Turing, denn : 

 Seit Jahrzehnten dauern weltweit heftige Auseinandersetzungen über die Herkunft des allgegenwärtigen Computers an. Selbst ein endlos langer Patentprozess in den USA brachte keine Lösung. Eine Neuerscheinung aus dem Münchener Oldenbourg-Verlag versucht nun, die Streitfrage zu beantworten.

Wer hat unseren modernen Universalrechner geschaffen, wo kam er zur Welt? Mit den Jahrhundertfeiern für die beiden Informatikpioniere Konrad Zuse (Juni 2010) und Alan Turing (Juni 2012) erhielt diese Streitfrage neuen Aufwind. Je nach Standpunkt fallen die Stellungnahmen unterschiedlich aus, allzu oft sind sie patriotisch geprägt: Zahlreiche Namen von Erfindern werden angeführt.

Die Deutschen neigen dazu, Konrad Zuse als Vater der programmierbaren Digitalmaschine zu betrachten, die Briten schwärmen hingegen von Thomas Flowers. Und ein amerikanisches Gericht hat John Atanasoff zum Erfinder gekürt und dabei Presper Eckert und John Mauchly vom Thron gestürzt. Nach verbreiteter angelsächsischer Auffassung sind nur elektronische Geräte (z.B. Röhren- und Transistorrechner) Computer, nicht aber mechanische oder elektromechanische Anlagen (z.B. Relaisrechner). Das würde bedeuten, dass die erste arbeitsfähige Zusemaschine (Z3, 1941, Berlin) und die frühen nordamerikanischen Maschinen von George Stibitz (Complex Number Calculator, 1940, Bell Labs, New York) sowie Howard Aiken/Clair Lake (Harvard Mark I/IBM ASCC, 1944, Cambridge, Massachusetts) keine Computer sind. Sie enthalten nämlich Relais.

( Quelle : http://www.fuldaer-nachrichten.de/?p=97459

Antwort
von ThomasAral, 56

den ersten Computer in dem Sinne wie man das heute versteht (programmgesteuert, gleitkommarechnung, vollautomatisch, binär) ...  hat Konrad Zuse gebaut 1941 ... mit seiner Z3.

https://de.wikipedia.org/wiki/Konrad_Zuse

fasst man das allgemeiner, dann ist der Abakus den schon die alten Chinesen vor 3000 Jahren benutzten ein Computer (so ein Holzbrett mit Kugeln).

Antwort
von HDXFTGHF, 50

Normalerweise finde ich solche antworten immer schlecht, aber hier muss ich es auch einmal sagen GOOGLE doch einfach, das dauert maximal 5 Sekunden.

Antwort
von Aliha, 74

Diese Ehre gebührt Konrad Zuse, Google erzählt dir Näheres über ihn.

Kommentar von HansPeterMaxx ,

Was ist Google und wer hat das erfunden ?

Kommentar von ninamann1 ,

Eine Suchmaschine , erfunden von Larry Page

https://de.wikipedia.org/wiki/Larry_Page

Kommentar von Aliha ,

Das kannst du ergooglen.

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer, 37

Den ersten programmierbaren Computer hat Konrad Zuse erfunden 1941

https://de.wikipedia.org/wiki/Konrad_Zuse

Antwort
von LiemaeuLP, 29

Der erste brauchbare von Steve Jobs :D

Antwort
von Mepodi, 48

Konrad Zuse, Zuse Z3, 1941

Natürlich waren mehrere Personen beteiligt.

Antwort
von Flintsch, 41

Lies dir den Artikel durch, da wird Alles erklärt:

https://de.wikipedia.org/wiki/Computer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten