Frage von Schokogirlx3, 80

Wann Wunde nähen lassen?

Also folgendes Problem: Ich Ritze mich schon lange aber vorhin habe ich mir einen ziehmlich tiefen schnitt zugefügt und der klafft (geschätzt) 1cm oder so auseinander. Sollte man sowas nähen lassen oder kann das auch so gut heilen??

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FlyingDog, 80

Hallo.      

Das kann tatsächlich nur ein Arzt beurteilen ob eine Wunde genäht oder geklammert werden muss. 

Du solltest mit dem Arztbesuch auch nicht zu lange warten um ggf. Infektionen zu vermeiden. 

Svv ist ja eine innere Druckregulation und kann dir wärmstens empfehlen, das du dich näher mal mit dem Thema Therapie auseinandersetzt, hierbei kernst du nach einer Stabilisierungsphase verschiedene Hard/Softwareskills kennen, wie du ihne Selbstverletzung, den inneren Druck soweit regulieren kannst, das erst gar kein so enormer Druck entsteht. Das ist durchaus eine spannende und gute Geschicht, dein Arzt kann dir da Infos geben und wenn es für dich stimmig ist, auch Anlaufstellen nennen. 

Zumindest sorge bitte immer gut um dich in dem du deine Verletzungen gut versorgst um ungewollte Komplikationen zu verneiden. Gut das du nachgefragt hast, das zeigt, das du schon auf dich achtest, behalte das bitte auch bei.     

Liebe Grüße und alles Gute, FlyingDog 

Kommentar von Schokogirlx3 ,

Danke für die Antowort und ich bin bereits auf dem weg der besserung. war vor kurzen in einer Klinik und bin 1x in der Woche bei einer psychologin :)  ich werde dann mal zum arzt.. Danke

Kommentar von FlyingDog ,

Das freut mich wirklich sehr, das du dich bereits auf dem richtigen Weg befindest und ich drücke dir ganz fest die Daumen für deinen Therapieerfolg.     

Liebe Grüße, FlyingDog 

Kommentar von FlyingDog ,

Herzlichen Dank für die Auszeichnung!  

Ich hoffe das deine Verletzung gut versorgt wurde und sie schnell heilt.     

Liebe Grüße, FlyingDog 

Antwort
von jbjohnbaum, 46

also: wenn die wunden arg klaffen, ab damit zum arzt/ notaufnahme, die kennen sich bestens aus damit. wenn das "fleisch" rausquillt, auf jeden fall. ansonsten schauen, dass du innerhalb von vier stunden das ding genäht/versorgt bekommst, da sich sonst die wundränder verhärten, und es dann nicht mehr gut zu nähen ist. am besten ganz sein lassen. lg jbjohnbaum

Antwort
von Fantastica, 52

Lass bitte deinen Arzt beurteilen, ob die Wunde besser genäht werden sollte oder ob sie auch so heilen kann. Dieser Arztbesuch lohnt sich wirklich, denn du könntest damit eine nicht so schöne Narbe vermeiden.

Antwort
von Jdermaechtige, 49

Wäre besser es dauert ne weile bis es heilt. Weil es so tief immer wieder aufreißt aber dann wirst du gefragt wie das passiert ist.

Antwort
von Cougar99, 46

Unbedingt schnellstens nähen lassen, sonst gibt´s eine breite Narbe!

Antwort
von Pfifflowa4851, 37

auf jedenfall nähen lassen, wenn sich das entzündet hast du tetanus, und das ist ohne behandlung tötlich

Antwort
von Dahilo08, 39

Sofort zum Arzt,ist enorm schmeezhaft sonst. 1 cm Tiefe Wunden brauch mehrere Wochen zum verheilen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten