Frage von ghosty89, 42

Wann wird verschlucken gefährlich?

Ab welcher Größe von essen wird es gefährlich? Ich habe gerade einen Nuss Müsli Riegel gegessen und habe mich an nem NussStück verschluckt. Hatte auch nen krassen hustAnfall und ich glaube es ist noch in der Luftröhre. Die Größe ist ungefähr wie ne halbe Erdnuss. Ist das gefährlich? Wenn ja was soll ich machen? Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von p0rtant, 15

Ninja verschlucken selbst ist natürlich nicht gefährlich, jetzt ist es nur fraglich ob die Nuss wirklich in deiner Luftröhre ist, ohne das jetzt zu sehen würde ich aber darauf schließen dass dem nicht der Fall ist. Wenn etwas in deine Luftröhre fällt solltest du mit starken Atemproblemen etc rechnen, nur Husten ist eine "normale" Reaktion. Falls Atemprobleme auftreten und/oder das ganze nicht besser wird auf jeden Fall beim Arzt vorbei schauen 

Kommentar von ghosty89 ,

Okay. Aber wenn ich atme Dann "kitzelt" es im Hals und ich muss manchmal husten. Wie stelle ich fest ob es in der Luftröhre ist ? sagen wir es ist in der Luftröhre... Kann es gefährlich sein ? Bei der Größe ? 

Kommentar von p0rtant ,

Ganz ausschließen kann man das natürlich nicht, jedoch ist das ganze vom Körper so geregelt dass es eig fast nicht passieren kann, erstmal ruhig bleiben bei der Größe kann das schon mal vorkommen dass das typische verschlucken sich dann so äußert. Also angenommen es ist wirklich in deiner Luftröhre (mMn immernoch unwahrscheinlich): stell dir die Lunge wie einen Baum vor dessen äste hohl sind, "fällt" da nun etwas rein sucht es sich seinen Weg bis es stecken bleibt und alle weiteren atemgänge blockiert. Je nach Größe ist das dann unterschiedlich gefährlich da ja mehr Lungenvolumen nicht mehr genutzt werden kann. Nachdem du aber anscheinend keine Atemprobleme hast, ist wohl auch dein atemweg nicht betroffen. 

Antwort
von Vivibirne, 5

Eine Gräte wäre sehr gefährlich oder etwas spitzes, hartes

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community