Frage von PinkSunlight, 32

Wann wird Minisiston 20 fem verschrieben?

Ich selbst nehme die normale Minisiston. Auf meine Nachfrage hin bei meinem letzten Besuch meinte meine Frauenärztin, dass diese sehr niedrig dosiert sei. Gestern war ich mit zwei Freunden bei einer Bekannten, bei der ich die Minisiston 20 fem gefunden habe. Da ich diese nicht kannte habe ich mich vorhin darüber informiert und festgestellt, dass sie niedriger dosiert ist, als meine. Nun wiegt die Bekannte jedoch geschätzt das 3-fache von mir. Wieso bekommt sie eine niedriger dosierte Pille verschrieben? Hat meine Frauenärztin mich angelogen?

Antwort
von Lapushish, 26

Vielleicht verträgt sie Hormone nicht so gut. Ich bekomme auch die niedrigste Dosis, obwohl ich leicht übergewichtig bin

Kommentar von PinkSunlight ,

Aber welche Vorteile bietet mir die normale Minisiston denn? Wieso setzt mich meine Frauenärztin unnötigen Hormonen aus?

Kommentar von Lapushish ,

Niedrig dosierte Pillen können beispielsweise Zwischenblutungen mit sich bringen

Kommentar von Lapushish ,

Oder Gefühlsausbrüche... Die Nebenwirkungen unterschieden sich bei der Dosis der Hormone

Antwort
von kosmos2, 10

Normalerweise versucht man mit einer niedrigen Dosis klar zu kommen. Nur wenn man mit Zwischenblutungen reagiert, dosiert man höher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community