Wann wird mein Welpe stubenrein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alle zwei Stunden raus mit Ihm,auch Nachts. Oft macht sich ein Welpe bemerkbar,wenn er muss. Meiner hat gequietscht wie ein Meerschweinchen,in der Nacht,da hab ich Ihn raus in den Garten und er macht brav sein Geschäft !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lauritaFink
19.12.2015, 22:07

Ja mach ich auch, doch leider meldet er sich NIE :(

0

Unser Hund hat 9 Monate gebraucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange bis du es ihm bei gebracht hast und der Hund es kapiert hat.

Meine waren nach ca. 3 Wochen sauber.

Ein Hund zeigt ein bestimmtes Verhalten bevor er gassi geht. Sobald du das siehst raus gehn. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lauritaFink
21.12.2015, 22:46

Wie alt war dein Hund und wie lange konnte er einhalten?

0

hört  sich so an , als ob  du erwartest,  dass dein hund  von ALLEIN  stubenrein wird !! 

da täuscht du dich , das ist arbeit,  die mit  dem hund zusammen  erbracht werden muß--

ein w elpe kann seine auscheidungsorgane noch nicht allein steuerrn (  wie  beim menschl. baby auch )  also muß man  mit ihm regelmäßig  raus gehen ,um   dem  unkontrolliertem wasser- und  kot lassen  zuvor zu kommen-- das bedeutet-- alles zwei  stunden raus( evtl sogar  jede stunde ,oder aucnur alle  3 stunden )  und  nach dem  aufwachen  und nach dem fressen .

auchnachts   --dafür stellt mans ich den wecker -

mit  16 wochen sollte  dein hund  so langsam  soweit  sein ,dass er  anfängt zu kontrollieren .. aber -- wenn du vorher NICHT wirklich intensiv mit ihm geübt hast  ,sondern ihn auch noch mit einem schafen PFUI  bestraft hast, dann  wird  das nix --

also hör soofrt auf ihen zu strafen ,wenn d u ihn NICHT SOFORT DABEI ERWISCHT HAst.. denn im nachhinein weiß hund nicht mehr wofür du ihn strafst und bekommt nur angst  vor dir und kann sich somit nicht  ungezwungen lösen-- 

draussen loben ist okay  - immer an d ie gleich stelle gehen -- bis zu 10-15 minuten warten bis er sich lösen konnte. der platz sollte  geschützt sein  mit evtl einigen büschen  und  aus  sand oder  gras bestehen.

hat  er in der wohung  gemacht, dann schick ihn  in sein körbchen  oderleg ihn dort hinein  und  erst  dann macht ud  das maleur weg , ohne dass er das sieht-  im rudel wprde mutter   das weglecken ,du bist aber nicht seien mutter under soll ja lernen   zu zeigen ,wenn ermuß und  dass er dann  raus  muß . 

 er zeigt dir  wann er muß --ganz bestimmt-- du hast diese zeichen nur nch nicht genügned  gedeutet..  einenwelpen muß man IMMER IM AUGE BEHALTEN    dann kannman auch  seine zeichen richtig  deuten .

wenndu dich  daran hälst, ist e rin kürzester zeit  sauber -- nicht 100 % tig   ,denn ein hund  ist erst mit ca 1 jahr wirklich stubenrein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lauritaFink
20.12.2015, 20:15

Danke :) aber ich gehe eigentlich sehr regelmäßig mit ihm gassi und Nachts schläft er zum Glück durch. Wenn wir zum Beispiel bei einer Freundin von mir sind, die einen Garten hatt, geht er in den Garten pinkeln. Wenn die Türe zu ist, stellt er sich unbemerkt ca. eine Minute vor die Gartentür. Natürlich merken wir das nicht immer und nach ein- bis zwei Minuten pinkelt er ins haus. Wenn wir es merken, pinkelt er draußen. Leider haben wir eine Wohnung und da stellt er sich leider nicht vor die Türe. Am anfang hatten wir an einer Stelle Zeitung ausgelegt, wo er immer hingepinkelt hat, doch langsam hört er auf, auf die Zeitung zu gehen und pinkelt in der nähe der Türe. Irgendwie finde ich das besser als wenn er auf die Zeitung pinkelt, weil es ja in der nähe der Türe ist und mir das zeigt, dass er es langsam versteht. Meine Frage wahr eigentlich nur, wie lange ein Welpe übung braucht, bis er Stubenrein wird. Zum Beispiel zwei Monate,...

1

Was möchtest Du wissen?