Frage von Maybe016, 69

Wann wird man angesprochen?

Ich war schon etliche male mit meiner Freundin aus (heißt in einer größeren Stadt unterwegs) und wurde nie angesprochen. Heute war ich das erste mal komplett alleine in einer "fremden" Stadt unterwegs, weil ich ein paar Sachen erledigen musste. Heißt ich war überhaupt nicht auf der "Suche" nach einer Unterhaltung oder sonst was und wurde direkt 2 mal angesprochen. Hängt das mit irgendwas zusammen oder ist es eher Zufall? Ich fand es nur sehr merkwürdig..

Antwort
von Liisaaa123, 44

Man merkt Menschen oft sofort an, wenn sie unbedingt angesprochen werden wollen. An ihren Blicken, wie sie tanzen, usw..

das macht uninteressant.

z.B. heute warst du ja null darauf aus, dass dich irgendjemand anspricht, bist einfach nur rumgelaufen, hast irgendwelche Sachen angeschaut, warst in Gedanken, dass macht oft interessant, wirkt manchmal auch geheimnisvoll und Jungs mögen es, wenn Mädchen nicht strikt nach irgendetwas auf der Suche sind, das wäre ja zu leicht für sie.

Also das ist meine Meinung :)

"Man kann Glück nicht suchen, sondern nur darauf warten, dass das Glück einen findet."

Antwort
von VeganeKlobrille, 18

Männer sprechen sowieso nicht gerne ein Mädchen an, das in einer Gruppe oder mit einer Freundin unterwegs ist. Viele Freundinnen sind sogenannte co*k- blocker.

Antwort
von Lance3015, 14

jap das liegt daran dass du allein unterwegs warst.
dass du "nicht suchend" rumgelaufen bist, hatte da eher minimalen einfluss

Antwort
von triggered, 18

Weil du alleine unterwegs warst ganz einfach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community