Frage von BTheCrafterHD, 148

Wann wird Man als Ausländer wirklich abgeschoben?

Ein Kollege aus unsere Clique meinte er musste cool sein und nen ladendiebstahl begehen.. Er ist noch nie vorbestraft worden. Er ist noch 16 und ist dazu noch Ausländer (unbefristet). Wir alle haben jz angst das er abgeschoben wird wegen und zum Teil wegen den ganzen Flüchtlingskrise :/

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wfwbinder, 115

Bisher ist es nur bei Freiheitsstrafen von mehr als 3 Jahren, aber das soll geändert werden, mehr bezogen auf die Art der Straftat, weniger auf die Länge der Strafe.

Kommentar von BTheCrafterHD ,

Wie meinen sie das mit mehr als 3 Jahren

Kommentar von wfwbinder ,

Die 3 Jahre sind eine Art KO kriterium. Wer zu einer Freiheitsstrafe von z. B. 2 Jahren verurteilt wurde, erfüllt nciht die Bedingung abgeschoben zu werden.

Wer zu einer Strafe von mehr als 3 Jahren verurteilt wurde, kann (nicht muss) auf jeden Fall abgeschoben werden.

Kommentar von BTheCrafterHD ,

aber den Deutschen pass oder so kann er vergessen

Antwort
von halloschnuggi, 111

Man ist cool wenn man Frauen gut behandelt seine Mitmenschen Respektiert oder wenn man sich fresh kleidet. Kriminalität war noch nie cool!

Kommentar von FranziiCookiie ,

Das war wohl sehr ironisch gemeint.

Kommentar von halloschnuggi ,

Nein.

Antwort
von Brennstab, 114

Ja wenn er den Ladendiebstahl ist er sooo cool. Wow redet ihm das aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community