Frage von alessiaablassi, 106

Wann wird es mit Alkohol gefährlich?

Hi,ich habe bald Geburtstag und Feier mein 16. Ich wollte da ich Geburtstag habe mit meiner Freundin trinken weil immerhin hat man nicht immer Geburtstag :) Doch ich weiss nicht wie ich mich mit Alkohol benehmen soll bzw wie viel darf ich trinken? Kenne mich damit nicht aus! Weiss auch nicht welcher alkhohl gefährlich ist und wie viel ich trinken darf um nicht du übertreiben. Das ding ist eben,habe einen Herzfehler seid Geburt an deswegen ist es eig nicht wirklich gut zu trinken aber ich werde es ja auch nicht jeden Tag machen oder sonst was. Will einfach mal wissen wie das ist,und ab und zu beim feiern in der Zukunft ist es auch nicht schlimm.. Nur wie viel darf man trinken? Habe angst das ich trinke aber dann irgendwie Tod bin oder so weil wenn man besoffen ist kann doch passieren das ich viel mehr trinken werde ohne zu merken? Will einfach auch mal wissen wie es ist besoffen zu werden und und und :) kenne mich mit dem Thema 0 aus.

Antwort
von beaven, 25

Wenn du nicht mehr schmeckst was du trinkst ist es definitiv zu spät :D nein du merkst dran welches limit du hast wenn du drauf achtest wie klar kannst du deine Umgebung wahrnehmen und so wenn dir alles zu schnell ist und du dich konzentrieren musst gradeaus zu schaurn solltest du auf stilles wasser umsteigen ansonsten einfach davor fettig essen und zwischendurch genug stilles wasser trinken dann gibts keinen kater ;)

Antwort
von dancegirl25, 14

Hey. Natürlich darf man nie vergessen, dass Alkohol (objektiv gesehen) schlichtweg ein Gift für den Körper ist. Bei jedem Rausch sterben Gehirnzellen ab, was natürlich auf längere Sicht sehr schädlich sein kann. Ich will jetzt aber natürlich auch nichts zu sehr dramatisieren, denn wenn man eine gute Dosierung hat, kann man mit Alkohol ne Menge Spaß haben... An deiner Stelle würde ich es aber trotzdem lassen oder einfach mal bei deinem Arzt nachfragen.... Dann kannst du dir auch sicher sein welches Risiko du da eventuell eingehst.

Antwort
von Zombiecat, 37

Jeder verträgt eine andere Menge da du aber erst 16 bist darfst du eh nur Bier und Wein trinken ;)

Trink erstmal 2-3 Bier die sollten am Anfang schon eine Wirkung zeigen aber sind noch nicht gefährlich

Und exen solltest du nicht (irgtwann wirst du es machen und bereuen muss aber nicht beim ersten Mal sein ;) )

Kommentar von alessiaablassi ,

was ist exen?

Kommentar von Zombiecat ,

Etwas austrinken ohne abzusetzen besonders bei starken Getränke ist der Abend danach gelaufen .....

Und esse gut davor ;)

Kommentar von alessiaablassi ,

kann das gefährlich werden?

Kommentar von Zombiecat ,

Exen kann sehr gefährlich werden.... Kommt auf die Menge an

Trink einfach 2-3 Bier vielleicht auch ein Glas Wasser oder Fanta dazwischen da kann in der Regel nichts passieren

Kommentar von alessiaablassi ,

naja ich und meine Freundin wollten Jägermeister oder so trinken aber gemischt mit Cola:) nicht so schlimm oder?

Kommentar von Zombiecat ,

Ich würde es nicht empfehlen als erste Berührung mit alkehol da es relativ starker alkehol ist ....(zumal es auch erst mit 18 erlaubt ist;) ) aber wenn du es trinken willst dann machnwirklich langsam und trink es weder pur noch auf ex!

Antwort
von user8787, 20

Ich finde die site klasse: 

http://www.kenn-dein-limit.info

Antwort
von Wonnepoppen, 27

Deine Gesundheit sollte dir wichtiger sein, als der Alkohol, man kann auch "ohne" feiern u. lustig sein!

glaub mir, du kannst unbesorgt weiter leben, auch wenn du nicht weißt, wie es ist, besoffen zu sein, mußt dir nur andere ansehen, die es sind!

Kommentar von Augenwischer ,

Kann man, muss man aber nicht.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Hab ich mit keinem Wort gesagt, daß man "muß", lediglich einen Rat gegeben!

Kommentar von Zombiecat ,

Naja irgtwann sollte man schon mal etwas getrunken haben um seine Grenzen zu wissen aber recht hast du schon man muss nicht trinken bis zum blackout

Kommentar von Wonnepoppen ,

das ist deine Meinung, ok?

Kommentar von BringItInGmbH ,

Mimimi

Antwort
von Augenwischer, 32

Es kommt immer darauf an, wie man es trinkt. Wenn ich mein Bier genüsslich trinke beim Grillen kann ich schon 8 Bier trinken, ohne dass ich schwanke. Wenn ich es in mich reinschütte hab ich nach 3 Bier schon probleme beim sprechen.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Acht Bier, ohne zu schwanken?

das würde ich gerne sehen!

Kommentar von Augenwischer ,

Na, dann schreib mir ne PN. Kannst gerne zum Grillen vorbeikommen. Würstel musst du aber selber mitbringen. Feinstes Leibinger kann ich dir anbieten :)

Kommentar von Zombiecat ,

^^

Aber man sollte nicht mit 8bier anfangen oder? :P erstmal langsam die Grenzen ausprobieren

Kommentar von Augenwischer ,

Das war auch nur als Vergleich gemeint :)

Kommentar von Zombiecat ,

Naja kommt auf die Zeit Spanne an 8 Bier in 6 Stunden ist leicht zu schaffen wenn man für isst neben bei und es auch nicht die ersten Bier sind die man je getrunken hat

Antwort
von 1900minga, 10

Das spürst du rechtzeitig😄

Antwort
von gottesanbeterin, 10

Woher hast du denn die absurde Ideee, dass es wichtig wäre, Alkohol zu trinken?

Kommentar von BringItInGmbH ,

Mimimi.

Antwort
von leylirms, 8

Naja wenn ich betrunken werden will aber ohne zu kotzen reichen 4 cl vodka oder so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community