Wann wird die Steuer erhöht?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Falls du dich mal in anderen Medien informiert hättest und nicht gerade bei dem Spezialverlag für Verschwörungsliteratur, dann wüsstest du, dass das ein Vorschlag von Herrn Schäuble war und dass derzeit wohl wenig Aussicht gibt, dass er in die Praxis umgesetzt wird.

"Habe auf Koop-Verlag gelesen...."

Mindestens 100,- Euro mehr pro Mann und Monat, solche dramatischen Infos gibt es nur auf diesem einzigartigen und einzig wahren Verlag.

Wenn der Kopp-Verlag das schriebt muss es doch stimmen.

Gesetze werden in Deutschland vom Bundestag gemacht. Um ein Gesetz zu verabscheiden braucht es erstmal eine Gesetzesvorlage. Die Kann von einer Partei des Bundestages, vom Bundesrat, oder der Bundesregierung eingebracht werden.

Bisher gibt es keine Bestrebungen, im Gegenteil, im Vorjahr 2015 hat der Bund trotz der Ausgaben für die Flüchtlinge einen Überschuss von 12 Mrd. erwirtschaftet, das ist mehr, als man an Kosten für Flüchtlinge in diesem Jahr erwartet. 

Kommentar von Ontario
31.01.2016, 11:12

Da würde ich dir gerne widersprechen wollen. Die 12 Milliarden an Steuerüberschuss sind Peanuts, gemessen am Geldbedarf. Es stand durchaus schon zur Debatte, dass ein sog. Flüchtlingssoli möglich wäre ( Schäuble). Die Kosten für die Flüchtlinge sind derzeit noch gar nicht abzuschätzen. Am Ende werden die 12 Milliarden sicher nicht ausreichen. Zudem hat Deutschland eine Verschuldung ,da wären die 12 Milliarden nur Centsbeträge, um die Schulden abzubauen.

0

Steuern werden mit Sicherheit irgendwann wieder erhöht. Allerdings sind Steuereinnahmen nicht Zweckgebunden und Gründe für eine Erhöhung lassen sich immer finden (und sei es die Inflation) - ob mit oder ohne Flüchtlinge. Es ist nun auch nicht so, daß der Staat kein Geld mehr hätte und das Geld an die Flüchtlinge zu verteilen (es also in Umlauf zu bringen), ist alle mal besser, als es in die Altersversorgung eines wachsenden Verwaltungsapparates zu stecken (es also anzulegen und damit dem Wirtschaftskreislauf zu entziehen).

Was dieser Koop-Verlag schreibt, würde ich als Vermutung ansehen. Es ist durchaus möglich, dass irgendwann mal ein sog. Flüchtlingssoli für die Finanzierung der Kosten für Flüchtlinge, verbschiedet wird. Es sollen tausende von Lehrern und Polizisten neu eingestellt werden, die zusätzlich immense Kosten verursachen. Da glaube ich eher, dass hierfür eine Sondersteuer eingeführt wird, die man Flüchtlingssoli nennt , um vor dem Bürger diesen Wahnsinn, den Beamtenapparat noch weiter aufzublähen, verschleiern will. Da werden gerne die Flüchtlinge als die "Sündenböcke" hergenommen. Die Merkel verkündet doch lauthals, dass die meisten der Flüchtlinge wieder in ihre Heimat zurückkehren werden, wenn deren Heimatländer befriedet sind. Wozu also brauchen wir Zehntausende mehr Beamte, wenn die Flüchtlinge wieder abreisen ? Was machen die Beamten dann, wenn sie nicht mehr benötigt werden ? Frühpensionierung oder Urlaub auf Kosten der Steuerzahler?

Man liest viel wenn der Tag lang ist.

Steuererhöhungen sieht der Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD nicht vor.

"Die Steuer" (?) wird genau am 21. Februar 2016 um 15.27 Uhr erhöht ;-)

Kommentar von TomRichter
31.01.2016, 15:16

Nicht "die Steuer". Alle Steuern! ;-)

0

Na ja, der Kopp Verlag druckt so einiges was die Welt nicht braucht.....

Aber natürlich wäre es möglich das höhere Steuern auf uns alle zukommen wenn die vorhandenen Gelder nicht ausreichen. Dies wäre aber auch so wenn mehr Kindergeld benötigt würde wegen Geburtenanstieg oder mehr Geld für ältere Leute weil die Pyramide kippt.

Möchtest du jetzt das Kinderzeugen unterbinden oder die Alten über die Klippe werfen?


Wenn das da steht: Anschreiben und genau nachfragen!

Das gilt auch für den sonstigen Quatsch auf jener gestörten Seite :o)

Kopp-Verlag. Sagt alles.

100 € wobei und für welchen Zeitraum ? Umsatzsteuer ? Einkommensteuer ?

Ich kenne den genannten Verlag nicht.

Aber ganz allgemein: Es gibt seriöse und unseriöse Presseorgane. Die Unseriösen wollen mit Lügen Stimmung in der Bevölkerung gegen Flüchtlinge machen.

Fasll doch nicht auf irgendwelche halbgaren Spekulationen rein!

Verfolge einfach das aktuelle Geschehen in der Innenpolitik und du bist aktuell und seriös informiert.

Im Moment geht es politisch immer noch um mögliche Begrenzungen der Einreise und des Nachzugs sowie generell um die Integration!

Die Quelle sagt alles

Der Text ist gelogen

Lass doch alles auf Dich zukommen, es betrifft ja nicht "nur" Dich, sondern alle. Und "alle" können es selbst durch richtiges "wählen" nicht ändern!

Was möchtest Du wissen?