Frage von Moonstaa332, 158

Wann wird die Polizei kommen?

Hallo Leute,

ich habe um ca. 00:23 Uhr die Polizei angerufen, weil meine ABF indirekte Andeutungen gemacht hat, sich selber umzubringen. Meine Freundin&Ich waren sehr geschockt und haben wie schon geschrieben um 00:23 angerufen. Der 'nette' Herr am Telefon meinte, dass ein Streifen zu uns kommen sollte um die Beweise zu lesen und das währenddessen eine Streife zu meiner ABF geschickt wird. Es ist nun 02:30 Uhr, die waren noch nicht da und ich möchte sehr gerne schlafen gehen, da ich sehr müde bin.. Wird sie jetzt dann noch kommen, oder kann ich schlafen gehen? & fandet ihr es gut, dass wir die Polizei gerufen haben, auch wenn es ein Fehlalarm hätte sein können? & die letzte Frage ist, wenn sie doch nicht mehr kommen, ist dann alles 'geklärt'? Also ich meine damit, wurde jetzt gehandelt und sie werden nicht mehr kommen? Freue mich auf Antworten, danke!

mfg

Moonstaa332

Antwort
von piepsmausi26, 81

Es war in Ordnung, dass du die Polizei gerufen hast. Du solltest dort nochmal anrufen denn geklärt ist nichts. Hast du ein Lebenszeichen von deiner Freundin erhalten? Kümmere dich erst darum, dass es ihr gut geht und sie keine Dummheiten macht. Schlafen kannst du auch morgen. Und wenn du morgen schule hast dann geh nicht hin und rede mit deinen Eltern, dass du entschuldigt wirst.
Das ist eine Ausnahmesituation.
Also wie gesagt
Ruf nochmal bei der Polizei an, dass niemand gekommen ist und dass du dir sorgen machst. Es ist wichtig!!! Auch wenn es am Ende falscher Alarm war.

Kommentar von Moonstaa332 ,

Danke :) , hatte nämlich etwas Angst danach gehabt, weil mein Papa uns (eher mich) geschimpft hat, dass er wahrscheinlich was bezahlen muss. Leider kein Lebenszeichen,rufen sie sehr oft an, schreiben ihr, aber entweder kommt die Mailbox oder beim schreiben ist nur ein Haken :/ Ich hab zum Glück morgen keine Schule

Kommentar von piepsmausi26 ,

Du musst dafür nichts bezahlen Du hast nicht aus Spaß angerufen, sondern weil du davon ausgehst, dass deiner Freundin was passiert ist. Erklär deinem Vater nochmal die Situation. Vielleicht kann er euch helfen und nochmal da anrufen. Es sollte auf jeden Fall ernst genommen werden. Alles Gute für euch

Kommentar von Moonstaa332 ,

Danke :), so jetzt ist rausgekommen, dass sie sich nicht umgebracht hat, leider hat sie sich auch irgendwie aus der Situation befreit, indem sie einfach was zusammengelogen hat (hat sie mir erzählt) und jetzt auf uns sauer ist. Komme mir jetzt irgendwie wie der letzte Idiot vor, weil sie ihr glauben und wahrscheinlich dann eh nichts schlimmes finden werden :/ Und dann vielleicht denken, dass ich evtl. was zusammengelogen habe oder was auch immer. 

Kommentar von Moonstaa332 ,

Also ich meine mit zusammengelogen, dass sie irgendwas anders beschrieben hat, also z.b 'Ich habe keine Lust mehr' hat sie dann so erzählt, dass sie keine Lust mehr auf Freunde hat oder so. Vielleicht schlechtes Beispiel, aber ich konnte es nicht anders erklären, sorry 😅

Antwort
von HDXFTGHF, 50

Wenn jemand vorher andeutet sich selbst zu töten, dann macht er es nicht.
Also damit meine ich wirklich so gut wie nie.
Deswegen kannst du schonmal zu 99,99% davon ausgehen das mit deiner Freundin alles gut ist.
Ansonsten, klar, du warst geschockt und hast die Polizei gerufen, dass ist absolut ok.
Das die nach über 2h noch nicht bei dir waren ist komisch, aber hey, wenigstens sind sie bei dir rangegangen (Hatte schon das einfach niemand and Telefon gegangen ist beim Notruf).
Ich würde nochmal probieren anzurufen, wenn du dann besser schlafen kannst.

Kommentar von Moonstaa332 ,

Nachwort : Sie hat sich wirklich nicht umgebracht und ist jetzt ganz schön sauer auf uns beide, aber gut sicher ist sicher.

Antwort
von Philippus1990, 14

Die Polizei ist personell schon seit langem völlig überlastet, arbeitet die anfallenden Einsätze aber der Wichtigkeit nach so gut es geht ab. Ein möglicher Suizid steht auf der Skala sicherlich weit oben. Es können allerdings gleichzeitig ähnlich wichtige oder noch wichtigere Einsätze anliegen, so dass für die vorhandenen Mittel Prioritäten gesetzt werden müssen.

Dies bedeutet auch, dass akute Fälle zuerst behandelt werden: Man wird zuerst einen Streifenwagen zu deiner Freundin schicken - und erst später zur Beweissicherung zu Dir kommen. Weil Letzteres nicht nicht eilt. Ruf doch einfach noch mal an wann die kommen wollen.

Ob es richtig war die Polizei zu rufen kann ich nicht sagen, weil ich die "Andeutungen" nicht kenne und ihre Seriosität insofern auch nicht bewerten kann.

Antwort
von DeniiisFB, 84

Wenn du ehrlich bist,solltest du selber wissen das normalerweise die Polizei innerhalb von Minuten auftaucht.Bei dir sind es jetzt 2 Stunden her..Da kommt niemand mehr..

Antwort
von DerDudude, 64

Du solltest nochmal bei der zuständigen Wache anrufen und dich nach dem Verlauf erkundigen.

Jede Polizeiwache hat eine eigene Telefonnummer. Findet man schnell über google, wie die lautet.

Antwort
von Pestilenz3, 60

Kommen tut die polizei sicher. Dazu ist sie verpflichtet nach einem notruf.

Aber anhand der wartezeit kann man ermessen wie "wichtig" sowas genommen wird. Man darf nicht erwarten das die polizei prinzipiell nach 4 minuten anrückt. 

Habt ihr sicher die polizei angerufen ? 😂 2 h sind dann doch etwas lang 😂😂

Kommentar von Moonstaa332 ,

Ja, es war wirklich die Polizei, die wir da angerufen haben und sie war (leider) wirklich noch nicht da, finde ich schon etwas sehr mies :/ :'D


Antwort
von neonlichtaugen, 33

also wenn deine beste freundin ueberlegt sich zu killen solltest du wohl nicht schlafen gehen sondern zu ihr fahren - meine meinung. 

& wenn die bis jetzt nicht da waren kommen die wohl auch nicht mehr.

anzurufen war richtig. 

Kommentar von Moonstaa332 ,

Danke :), und ja da hast du Recht, jedoch lässt mein Papa uns nicht mehr raus und uns dahin fahren möchte er auch nicht mehr :/

Kommentar von neonlichtaugen ,

dann ist die sache vermutlich auch nicht allzuernst zu nehmen. glaub mal - wenn du wirklich ernsthaft angst haettest, dass sie sich umbringt wuerdest du drauf scheißeen, ob dein vater dir erlaubt jetzt raus zu gehen.

Kommentar von Pestilenz3 ,

Ahh,neon. So einfach isses net. :-)

Antwort
von Still, 3

Vorrangig müßte doch die Freundin gerettet werden! was ja wohl!auch geschah.

Dieser Hang der Teenager, ihre Schwermut öffentlich zu machen, müßte bestraft werden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten