Frage von goldeneye43, 50

Wann wird das Verfahren eingestellt bzw verjährt?

Guten Abend

Folgender Vorfall:Noch in der Probezeit und eine Geschwindigkeitsüberschreitung von 25 km/h innerorts am 18.02.2015..Der Zeugenfragebogen wurde an meine Mutter verschickt,darauf wurde nicht reagiert. Mittlerweile ist niemand von der Polizei vorbeigekommen um den Fahrer ausfindig zu machen.

1.Frage : Wann ist die Verjährung?Bitte mit Datum 2.Frage: Kommt in jedem Fall jemand vorbei um den Fahrer ausfindig zu machen?

Gruß

Expertenantwort
von Crack, Community-Experte für Führerschein & Verkehr, 24

am 18.02.2015

Du meinst 2016 ?

Die Tat verjährt 3 Monate nach dem Tattag wenn es keine unterbrechenden Maßnahmen gab.
Diese kann man hier abschließend nachlesen:
https://www.gesetze-im-internet.de/owig_1968/__33.html

Klartext:
Sollte Dir die Bußgeldbehörde nicht bis zum 18.05.2016 als Fahrer einen Vorwurf machen bzw. bis zu diesem Tag eine Bußgeldbescheid erlassen bist Du raus.
Eine Statistik die eine Aussage darüber trifft wie hoch der Prozentsatz der "Hausbesuche" ist gibt es nicht, darüber kann man also nur spekulieren.
Es gibt sie, bei 100% liegen sie aber sicher nicht.

Antwort
von Paulchen666, 6

Das sind 3 Monate

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten