Frage von SantiGalvez, 29

Wann wird Bayley in die WWE hoch gezogen?

Einen Auftritt hatte sie bereits, dabei ist es aber geblieben. Vielleicht um nicht alle Top-Leute von NXT weg zu holen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KrizKey, Community-Experte für Wrestling, 15

Auch wenn Bayley erst kürzlich in einem Interview meinte, es frustriere sie, dass sie nicht gedraftet worden sei: Sie wird noch ein wenig bei NXT verweilen. Der Grund, warum Wrestlerinnen mit weitaus weniger Erfahrung und Zeit bei NXT wie z. B. Dana Brooke ihr vorgezogen wurden ist, dass es im Moment kein weibliches Top-Face gibt, das Bayley bei NXT ersetzen könnte.

Nun hat man ja mit den Drafts in die Hauptshows von Nia Jax, Dana Brooke, Alexa Bliss, Carmella und Eva Marie die Damendivision von NXT ziemlich verwüstet. Man hat mit Bayley und Asuka eigentlich nur zwei Wrestlerinnen aus dem bisherigen NXT-Damenroster dort behalten. Die große Aufgabe der beiden wird nun sein, die brandneue Welle an Women's Wrestlern an die Spitze von NXT heranzuführen. Die folgenden Wrestlerinnen wurden erst kürzlich zu NXT hochgezogen:

- Aliyah, eine Kanadierin mit arabischen Vorfahren, die zuvor im Indy Circuit unter dem Namen Jasmin Areebi aktiv war.

- Billie Kay, eine Australierin trainiert von Madison Eagles in ihrer Heimat, die ein paar Jahre zuvor in die USA gezogen war, um ihre Wrestlingkarriere dort fortzuführen. Sie trat zuvor unter dem Namen Jessie McKay auf

- Liv Morgan, mit Realname Gionna Daddio, ist ein Fitnessmodel, das seit 2014 bei WWE unter Vertrag steht und nun zumindest den Sprung in die NXT-Shows geschafft hat, mancher wird sie vielleicht noch als "überdrehten Fan" bei NXT Takeover: Rival kennen, als sie sich Tyler Breeze an den Hals geschmissen hatte.

- Mandy Rose ist eine der ersten Teilnehmer der 2015er-Version von WWE Tough Enough, die es zu NXT geschafft hat. Amanda Saccomanno, so ihr Real Name, belegte dort am Ende den zweiten Platz.

- Peyton Royce kommt wie Aliyah aus Australien u ging dort sogar zur gleichen Highschool wie sie. Sie erlernte das Wrestling nicht in ihrer Heimat, sondern zog dafür extra nach Kanada. Ihr Trainer war der ehemalige WWE/WCW/ECW-Star Lance Storm. Ihr erstes Match hatte sie dann wieder in ihrer Heimat Australien. Nachdem sie eine zeitlang im Indy Circuit als KC Cassidy auftrat, wurde sie im März letzten Jahres von der WWE unter Vertrag genommen.

- Zudem gab es bereits ein Promovideo von Ember Moon, die bald debütieren sollte. Hierbei handelt es sich um die texanische Indy-Wrestlerin Athena, die bereits seit 9 Jahren im Ring steht. Ihr Trainer war übrigens Booker T.

Antwort
von MetalRules, 18

Ich denke, das könnte schon daran liegen, dass man nicht gleich alle Top Leute aus NXT holen will.
Allerdings fänd ich es cool, wenn sie in nicht allzu ferner Zeit ins Main Roster kommen würde :)

Antwort
von Beantworter1112, 18

Man möchte NXT nicht gleich "auffressen"

Aber sie soll nach Summerslam in die Main Shows kommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten