Frage von Pinar2004, 45

Wann werden Verben und Adjektive groß geschrieben?

Antwort
von ShinyShadow, 27

Dann, wenn sie substantiviert sind. 

Bei Verben:

Das Reiten soll gelernt sein, Das Feiern ist nichts mehr für mich, Vom Lernen habe ich keine Ahnung

Bei Adjektiven:

Du bist das Beste, was mir je passiert ist., Er ist der Größte!, Wir sitzen im Dunklen!, im Allgemeinen sind wir glücklich, alles Gute zum Geburtstag!

ABER: wenn sich das Adjektiv auf ein Substantiv bezieht, ist es trotz allem klein.

Er ist der größte Mann, wir sitzen im dunklen Zimmer, ....

Antwort
von DavidUR, 29

Immer. Nur nicht wenn beim, zum, alles davor steht

Kommentar von Pinar2004 ,

Wenn etwas davor steht wird es trotzdem groß geschrieben?

Kommentar von ShinyShadow ,

Das ist aber sehr schlecht erklärt.

beim alten Zahnarzt

Zum schwerhörigen Großvater

Was hast du zu deiner Verteidigung zu sagen? ;)

Kommentar von DavidUR ,

It's a PRANK!! Oder halt ein soziales Experiment warum man nicht seine Hausübung in GuteFrage.net nachfragen sollte...

Ich muss zugeben meine Erklärung war zu undeutlich und falsch. Tut mir leid 😢

Antwort
von Malheur, 16

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community