Frage von HouseOfRetards, 106

Wann werden neue Bücher billiger?

Ich gehöre noch zu den wenigen jungen Menschen, die gerne lesen. Allerdings habe ich mir bisher immer Bücher gekauft, die eh schon ewig auf dem Markt sind.

Jetzt aber erwarte ich das Erscheinen des letzten Bandes einer dreiteiligen Reihe. Das Buch wird anfangs 25 Euro kosten - das ist mir aber VIEL ZU VIEL für ein Buch und wenn es noch so toll ist (was es auf jeden Fall sein wird). Über 15 Euro werde ich auf keinen Fall für Bücher ausgeben.

Wie lange dauert es denn immer so ca. bis ein Buch im Preis fällt? Danke

Antwort
von TorDerSchatten, 48

Die Buchpreisbindung entfällt erst dann, wenn das Buch verramscht wird. Das kann Jahre dauern.

Durch die erwähnte Preisbindung für Bücher ist es auch egal, ob du ein Buch in der Buchhandlung kaufst oder online bestellst. Der Preis ist gleich.

Nur Ebooks sind etwas billiger, aber nicht signifikant.

Übrigens gehöre ich zu den wenigen Menschen, die bereits ihr ganzes Leben lang lesen, und das begeistert. Dadurch werden die Bücher aber auch nicht billiger, die ich mir kaufe.

Antwort
von planplants2, 20

Wie schon ein anderer Kommentar erwähnte unterliegen Bücher der Buchpreisbindung. Das einzige, was mir einfällt, wann man Bücher billiger bekommt ist das Erscheinen als Taschenbuch. Mir kommt es immer vor als würde das so ca. 1 Jahr dauern. Bei manchen auch kürzer oder länger und bei manchen leider nie.
Ansonsten vllt mal nach dem ebook schauen. Kann man ja auch auf dem Smartphone oder PC lesen. Obwohl ich für mich lieber mehr Geld für ein richtiges Buch ausgebe, ist einfach schöner ;)

Antwort
von Karaseck, 54

Wann Bücher Preisgesenkt werden kann ich nicht sagen, aber du kannst ja mal nach Mängelexemplaren Ausschau halten. Da ist manchmal nur ein Fehler bei der Einbandfarbe, oder ein Eselsohr. zB. hier: https://www.jokers.de/

Antwort
von rommy2011, 7

schau mal bei rebuy, da kannst du - wenn du dich angemeldet hast- einloggen und dein buch aufrufen, dann druckst du den button "kaufalarm" und du bekommst, sobald das buch da ist einen hinweis, dass du es jetzt kaufen kannst.

ich kaufe meine bücher nur noch da, meist bekommst du eine neuerscheinung schon wenige tage später zu einem moderaten preis und je länger du wartest, um so billiger wird das buch.

die bücher sind in einem sehr guten zustand - und wenn du dich auf dieser plattform mal einbischen umschaust, findest du sicher gute bücher zu kleinem preis.

Antwort
von MichiruKaio, 9

Nachdem es in Deutschland leider oder bloß gut die Buchpreisbindung gibt, ist die Chance ein Hardcover oder Taschebuch günstiger zu bekommen nur insoweit möglich sich diese als Mängelexemplar bzw aus Überproduktionen zu kaufen oder gebraucht.

eBooks sind zwar 2-3 Eur günstiger aber ehrlich ... der Unterschied ist mir zu gering als allein dadurch diese zu kaufen.

Einige Bücher erscheinen zuerst als Hardcover welche um die 20 Euro und mehr kosten können. Taschenbücher gibt es alte bei 7,99 Eur Neupreis bis zum aktuellen Standard von 9,99 Eur, seltener gibt es welchebis 15 Eur.

Nachdem ich Reihen lese die zu meinem Glück mehr als nur 5 Bände haben warte ich auf die Taschenbuch Version von dem Verlag, wo ich dir vorherigen habe. Vor allem da so das Buchformat gleich bleibt und die Cover passen zueinander. 

Im Original (meist Englisch) empfiehlt es sich die Bücher auf Amazon vorzubestellen. Einmal durch den Wechselkurs (habe dadurch öfter schon um die 5 Eur gespart, verglichen zum Wechselkurs am Erscheinungsta), dort versprechen sie dir, dass du bis zum Erscheinen den günstigsten Preis bekommst. Im Buchhandel vor Ort muss dieser dein Buch erst beim Großhandel bestellen, der bestimmt den Buchpreis. Deprimierend wenn auf dem Cover was vor 6 $ steht und du um dir 12 Eur zahlst, einmal und nie wieder. Da es in Amerika keine Preisbindung gibt kann man je englisch Onlinehandel andere Preise finden. Es gibt sogar zwischen den Amazon Seiten für Deutschland und Amerika einen anderen Preis. Da müsste man jedoch mit 4 Wochen min. Lieferzeit und ggf  Versandkosten rechnen.

Antwort
von Julia09032001, 3

Hallo,

Also billiger als 15 Euro wirst du das buch neu und in gebundener Form nicht erhalten, aber du könntest es ja auch gebraucht kaufen. Die- wie ich finde- am besten geeignetste Seite um Bücher zum kaufen zu finden ist EuroBuch, allerdings ist es eine Seite bei der andere Seiten verlinkt sind und du das Buch nicht direkt von EuroBuch kaufen kannst.

Eine andere Möglichkeit Geld zu sparen, ist das Taschenbuch zu kaufen, oder ein Mängelexemplar

Antwort
von andreasolar, 17

Meist dauert es so um die zwei Jahre, bis die Taschenbuchausgabe eines Hardcovers rauskommt, es sei denn, es erscheint in der Zwischenzeit noch eines neues Buch desselben Autors, dann geht es schneller. 

An deiner Stelle würde ich nach Erscheinen deines Wunschbuchs regelmäßig bei Amazon nachschauen, so ein-zwei Wochen später taucht meist schon die Angabe "gebraucht" auf, zu einem deutlich geringeren Preis.

Deinen Wunsch nach "ungebrauchten" Büchern kann ich verstehen, denn es geht mir genauso. Da ich mein eigenes Geld verdiene, bezahle ich dann auch den Preis für die druckfrische Hardcover-Ausgabe. ;-)

Antwort
von Mikafan111, 7

Durch die buchpreisbindung wirst du es günstiger nur gebraucht oder als mangelexemplar finden

Antwort
von Warhero2, 46

Hey,

Auch wenn ich nicht weiß, wann so ein Buch durchschnittlich im Preis fällt, gibt es andere Möglichkeiten:

(1) Ein E-Book. Diese sind deutlich billiger und auch wenn man keinen E-Book-Reader hat, kann mandie auch mit einem Programm wie "Calibre" auf dem PC lesen

(2) Englische Version kaufen. Diese ist oft ebenfalls billiger als die deutsche :)

Wenn es deutsch und im Regal sein muss, kann ich dir leider nicht helfen :/

mfg Warhero

Antwort
von PinkesEinhorn11, 68

In einem Monat würde es sicherlich immer noch 20 € kosten. Wenn du das Buch lesen willst dann kauf es dir doch einfach. Damit Sparst du zwar kein Geld aber viel Zeit und Ungeduld. 

Kommentar von PinkesEinhorn11 ,

Außerdem sind die im Internet immer billiger.

Kommentar von TorDerSchatten ,

Nein. Der Buchpreis ist im Internet und im Laden genau gleich. Es sei denn es handelt sich um gebrauchte Bücher oder Remittenden.

Kommentar von PinkesEinhorn11 ,

Was spricht gegen ein gebrauchtes Buch? Sie sind fast wie neu und kosten so wenig! Aber meisten sind Bücher im Internet wirklich günstiger.

Kommentar von TorDerSchatten ,

Mir brauchst du das nicht erzählen. Der Fragesteller lehnt gebrauchte Bücher ab.

Kommentar von HouseOfRetards ,

Ich meinte der Preis im Internet wird 25 Euro sein. Im Laden dann anscheinend noch teurer.

Kommentar von Karaseck ,

In Deutschland gibt es die "Buchpreisbindung", also der gleiche Preis im Internet oder im Laden.

Antwort
von rockylady, 47

Ach du gehörst noch zu den wenigen jungen Menschen die gerne lesen ....hört, hört, damit bist etwas ganz Besonderes.

Kommentar von HouseOfRetards ,

Danke :)

Kommentar von rockylady ,

äääähm ja ... man nennt es Ironie, aber dein Danke bestätigt mich umso mehr :D

Kommentar von HouseOfRetards ,

Falsch. Ich wusste, dass es Ironie war und habe so getan als würde ich mich bedanken. Du hast das ernst genommen und fühlst dich nun bestätigt. Somit bist DU MIR in die Falle getappt.

Kommentar von rockylady ,

oh shit, voll erwischt ....Applaus, Applaus.

Kommentar von HouseOfRetards ,

Sieh es als nette Geste meinerseits an. Jetzt hast du wieder etwas dazugelernt und dir wird das so schnell nicht noch mal passieren :)

Gerne geschehen.

Kommentar von rockylady ,

autsch.

Antwort
von CountDracula, 9

Hallo,

wenn ich Bücher lesen möchte, gehe ich in die Bücherei. Da kann ich sie mir kostenlos ausleihen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community