Frage von Nerdiis, 20

Wann wende ich die Diskriminante an?

hallo, ich weiß wie ich die Diskriminante berechne, aber ich weiß nicht wann ich die Diskriminante benutzen soll. Ich verstehe nicht, wann ich nur die Formel der Diskriminante nehmen soll oder wann ich die ganze ABC Formel nehmen soll ?

Muss ich die Diskriminante nur dann benutzen wenn es ein Berührpunkt ist ?

Ich habe schon gegoogelt und verstehe es trz. nicht, hoffe ihr könnt es mir erklären.

Viele Dank schonmal im Vorraus

Antwort
von gilgamesch4711, 11

  Stell mal paar gescheite Aufgaben mit Berührpunkt rein; weil die mach ich dir alle mit dem Satz von Vieta.

  Es gilt auch hier: Viele Wege führen nach Rom.

   Du suchst hier nach Ausreden; einem Blankoscheck; ich bin dagegen weit eher der Typ, der sich so seine eigenen Gedanken macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community