Frage von CookieAnni, 31

Wann weiter nachfragen bei Bestätigung des Eingangs der Bewerbung?

Ich habe mich Ende Januar (30.1) bei mir zu hause in der Gegend in einer Praxis beworben. Am 24. Februar, also 3 Wochen später hab ich angerufen und gefragt ob denn meine Bewerbung (per E-Mail) eingegangen ist und man hat mir gedsagt sie schauen nach und melden sich dann. Am selben Tag hab ich noch eine Bestätigungsemail bekommen dass sie eingegangen ist mit folgenden Worten:

vielen Dank für Ihre Bewerbung und das damit gezeigte Interesse an unserem Unternehmen. Mit dieser Email möchte ich Ihnen den Eingang Ihrer Bewerbung bestätigen. Diese wurde uns zur Durchsicht und Prüfung vorgelegt. Nach Abschluss des Vorgangs setzen wir uns wieder mit Ihnen in Verbindung. Bitte haben Sie Verständnis, dass dies eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen kann.

So... morgen sind weitere 2 Wochen seit dieser E-Mail vergangen und ich habe noch nichts gehört. Und bin mir jetzt unsicher ob ich nochmal anrufen soll oder ob ich es lieber lassen sollte? Ich will ja schließlich nicht aufdringlich sein oder deres gleichen.

Für die Stelle die ich mich beworben hab (RTA) gibt es sehr wenige Bewerber wenn ich nicht sogar die einzige bin. Wenn ich in München bleiben würde nach meiner Ausbildung würde ich sofort eine Stelle bekommen weil wir eben sehr gesucht sind. Ich will nur nicht in München bleiben sondern wieder nach hause.

Was denkt ihr wann ich dort nochmal nachfragen sollte?

Antwort
von rotreginak02, 15

Hallo,

es kann durchaus gut 3 Wochen dauern, von der Bestätigung bis zur weiteren Kontaktaufnahme, wenn man dir diesen typischen Satz:

Nach Abschluss des Vorgangs setzen wir uns wieder mit Ihnen in
Verbindung. Bitte haben Sie Verständnis, dass dies eine gewisse Zeit in
Anspruch nehmen kann.

geschrieben hat. Das ist wirklich nicht ungewöhlich und daher solltest du den Abschnitt mi der Geduld sehr ernst nehmen. Auch wenn du verständlicherweise ungeduldig bist ;-). Warte noch ab, die melden sich schon noch.

Viel Erfolg!

Antwort
von Bauigelxxl, 15

Hi

war das mit der E-Mail so erwünscht? Finde es sehr ungewöhnlich sich per E-Mail zu bewerben. Man unterschreibt doch das Bewerbungsanschreiben.

Wie dem auch sei, ich würde nicht mehr nachfragen. Wenn sie interesse haben werden sie sich melden.

Ich hatte mal eine Bewerbung, bei der ich nach ca, 6 Monaten bescheit bekam, dass ich nicht in die engere Auswahl gekommen bin;)

Hatte schon längst woanders angefangen:)

LG

Kommentar von CookieAnni ,

Ja man hatte die Auswahl zwischen E-mail und per Post. Mir persönlich wäre per Post lieber gewesen aber mein drucker wollte nicht so wie ich und hab mir halt gedach: gut dann halt per email... ist sowieso schneller

Antwort
von Verhandler91, 19

ich will keine Panik machen, aber in den meisten Fällen kommt keine positive Rückmeldung mehr wenns so lange dauert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten