Frage von Alinchenhilfe, 44

In welchen Jahren war Rom die größte Stadt der Welt?

Antwort
von PlanckEinstein, 23

Etwa vom 1. Jahrhundert bis Mitte des 4. Jahrhunderts, vielleicht auch noch länger.

Antwort
von MarkBerbel, 35

Ich denke in der Antike zur Zeit des Römischen Reiches.

Antwort
von Loris64, 24

etwa im Jahr 333, mit etwa 1 Million Einwohner. Ob es da, zum Beispiel gleichzeitig in China, noch grössere Städte gab, weiss ich nicht

Kommentar von PlanckEinstein ,

Hier steht, das Rom im 2. Jahrhundert seine größte Einwohnerzahl erreichte: http://www.antikefan.de/staetten/italien/rom/rom.html#bluete

Kommentar von Loris64 ,

kann es sein, dass beide Recht haben?....es kann.

Kommentar von PlanckEinstein ,

Aber eine Stadt kann doch nur einmal seine größte Einwohnerzahl haben, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten