Frage von rotlocke2012, 59

Wann war jetzt mein ES?

Hallo ihr lieben,

ich hatte am 03.12. eine Abbruchblutung. Da ich nicht weiß wie mein Zyklus jetzt ist habe ich mal mit Ovutests angefangen. Ich war der Meinung das ich am 09.12. meinen ES hatte. Nun habe ich am 14.12. getestet und der war auch positiv. Unterschied ist aber ich hatte die ganzen letzten Tage immer UL-Schmerzen und Druckgefühl usw. So wie als wenn meine Mens kommen würde. Seit gestern hab ich so gut wie garnichts mehr. Was meint ihr dazu?

Antwort
von MaraMiez, 28

Was für eine Abbruchblutung? Abbruch im Sinne von Abgang eines Embryos oder Abbruchblutung in der Pillenpause? Bei ersterem kann ich nur sagen, dass Ovulationstests super unzuverlässig sind (ich hab nie einen positiven gehabt, und trotzdem zwei Kinder...irgendwann muss ich also auch mal einen Eisprung gehabt haben) und bei letzterem hat man keinen Eisprung, da braucht man also auch nicht testen.

Kommentar von rotlocke2012 ,

Ich hatte ein Implanon drin. Daher die Abbruchblutung. Verstehe aber deine Aussage nicht so ganz. 

Kommentar von MaraMiez ,

Achso. Ich meinte nur, wenn man die Pille nimmt, bekommt man ja auch Abbruchblutungen jeden Monat, braucht ja aber nicht auf Eisprung zu testen, da man ja ohnehin keinen bekommt. Aber nach dem Implanon ist das ja was anderes. Da kann es ja im Grunde schon ein paar tage später einen Eisprung geben, oder auch monatelang gar nicht (ging einer Freundin von mir so).
Ich kann mir vorstellen, dass dein Körper noch genügend Hormone vom Implanon hat und diese die Testergebnisse von solchen Tests verfälschen könnten. Die sind einfach nicht sehr zuverflässig und zeigen oft falsche Ergebnisse, dadurch sehen die bei dir da alle irgendwie positiv aus. Ob jetzt einer davon wirklich positiv ist, und welcher...schwer zu sagen. Da hilft nur Abwarten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community