Frage von Jojos2309, 16

Wann verwende ich im Essay den Konjunktiv?

Hallo,

ich schreibe gerade an einem Essay, in dem ich das Menschenbild innerhalb der Apologie herausarbeiten soll. Das bedeutet natürlich, dass ich viel von dem, was in der Apologie steht auch in umformulierter Weise wiedergebe. Muss ich nun die ganze Zeit im Konjunktiv schreiben? Das klingt nämlich wirklich sehr unschön.

Vielen Dank schon einmal im Voraus.

Antwort
von mychrissie, 11

Warum schreibst Du nicht: Ich zitiere zu diesem Punkt einmal aus der Apologie: Und dann weiter ohne Konjunktiv.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten