Frage von conceptart, 74

Wann verschwinden die Ameisen?

Hallo, ich habe vor 3 Tagen eine Ameise in meinem Studentenzimmer entdeckt und gleich beseitigt. Habe in alle Ecken geschaut, alles vom Boden weg, Müll war nicht im Haus, keine Essensreste oder offene Lebensmittel, Obst etc. Am nächsten Tag habe ich dann ca. 5 gesehen, alle im hinteren Bereich des Zimmers (am anderen Ende ist der Küchenbereich). Ich habe gestern den Boden mit Essigreiniger und etwas Zitronensaft gewischt. In die Ritzen und an der Balkontür habe ich Natron gegeben. Außerdem habe ich Knoblauchzehen verteilt. Ich habe danach noch einige erwischt, hab jetzt das Gefühl es sind nicht mehr so viele. Dauert das etwas, bis sie verschwinden? Wenn sie morgen nicht weg sind, rufe ich wohl beim Hausmeister an. Hat jemand Tipps? (Eine Straße oder genaueren Einschlupfort konnte ich nicht finden).

Danke schonmal !

Antwort
von annisimoni, 50

Hattest du dort ein Fenster offen? Ameisen krabbeln die Hauswand hoch und dringen durch geöffnete Fenster ein.

Kommentar von conceptart ,

Ja, ich habe leider nur ein Fenster, das ich meistens kippe. Zum Druchziehen aber oft ganz aufmache. Ich habe auch ein paar Hausmittel auf den Balkon gegeben, damit sie vertrieben werden...

Kommentar von annisimoni ,

Alles was krabbelt musst du töten. Ich sauge die immer mit dem Staubsauger auf. Hat sich stets bewährt. Wenn die ausgeschwärmten Ameisen nicht mehr in den Bau zurückkehren, folgen meistens keine neuen mehr der alten "Straße".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community