Frage von Spaghettisauce, 74

Wann verhungert man, also wie lang hält der menschliche körper ohne essen aus bis man verhungert?

Antwort
von Vivibirne, 21

Hängt von Gesundheit und Gewicht ab
Auch von den Umständen, der Umgebung zb Temperaturen und Tätigkeit.
So 2 tage ohne essen und trinken
So 2 wochen - 4 monate ohne essen mit trinken (wasser)
Bei flüssignahrung echt lange weil ja alles drin ist

Antwort
von All98, 41

Wenn du keine Nährstoffe mehr zu dir nimmst wirst du immer schwächer und schwächer, anfälliger für Kälte oder Hitze, dein Immunsystem wird immer schwächer bist du irgendwann einschläfst und nichtmehr wach wirst. Mit Schmerzen ist das jedoch trotzdem verbunden

Je nach Körperbau und wieviel du isst, ich schätze so ca um 1 Monat schafft man es

Antwort
von TheKn0wledge, 19

Man spricht von den magischen 3: 3 Wochen ohne Nahrung, 3 Tage ohne Wasser, 3 Minuten ohne Luft. Das ganze ist natürlich abhängig von der Gesundheit, der allgemeinen körperlichen Verfassung und der Übung, besonders aber auch davon, wie gut genährt jemand ist. So kann eine dürre Person wohl kaum die 3 Wochen schaffen, jemand, der aber ein paar Kilo zu viel hat, hingegen kann die 3 Wochen um ein paar Tage verlängern.

Antwort
von AnonYmus19941, 38

Etwa 2 Monate. Der Rekord liegt soweit ich weiß bei ca. 100 Tagen

Kommentar von AnonYmus19941 ,

Und ja, der hat es ausprobiert ...

Kommentar von maxim65 ,

Aber nur wenn man trinkt ansonsten ist deutlich eher Schicht im Schacht

Kommentar von AnonYmus19941 ,

Ja, natürlich. Ohne Trinken hält man es 2 - 3 Tage aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community