Frage von Narusaku62, 36

wann und wie setzte ich de la du des de l´?

hallo kann mir jemand erklären wan ich die oben gennanten Teilungsartikel benutzte?(in einem REZEPT)

Auserdem kann ich nicht unterscheiden zb wann ich une, un, des, oder le, la, les oder de la du ,des ,de, l´ einsetzte

danke schon mal:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von einhoernchenx, 18

Ich erkläre es dir mal:

de la, du und de l' benutzt du für Wörter im Französischen für unbestimmte Mengen von unzählbaren Artikel. Das heißt, den Teilungsartikel benutzt du für Wörter die du auf Französisch nicht zählen kannst wie la farine (=das Mehl) oder le beurre (=die Butter).

,,de la'' sind für weibliche Wörter. Hier ein Beispiel:

la farine -> de la farine

,,du'' benutz du für männliche Artikel. Hier ein Beispiel:

le beurre -> du beurre

,,de l' '' benutzt du für Artikel die mit einem Vokal anfangen. Hier ein Beispiel:

l'huile -> de l'huile

,,des'' benutzt du für Wörter die mehr als ein Produkt ist. Hier ein Beispiel:

les oeufs -> des oeufs

Ich hoffe, du hast es einigermaßen gut verstanden. Für Fragen, kannst du dich an mich wenden oder an andere mit dem Thema Französisch Grammatik. Bin in meinem Kurs die Kursbeste und werde in der 10. Klasse auch eine DELF-Prüfung machen. 

Antwort
von Knide, 12

Un + Le = Der --> Le chien (der Hund)
Une + La = Die --> La dame (die Dame)

"l'" verwendest du anstelle von "la" in Fällen wo das Wort danach mit einem Vokal (a,e,i,o,u) anfängt.
"le" bleibt in diesen Fällen "le".

De wird für Mengenangaben verwendet:
"beaucoup de" = viel von

"des maisons" ist eine unbestimmte (!) Bezeichnung! Das bedeutet:

"des maisons" = "Häuser"
"les maisons" = "diese Häuser"

Bei weiteren Fragen einfach n Kommentar :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten