Frage von AllwissendTino, 33

Wann und warum entfällt die Garantie bei dem Samsung S6?

Guten Tag Liebe Community,

Umstände/Ursache: Vor einigen Tagen ist mein Handy über die Nacht beim Aufladen mit einem S3 Kabel (mein S6 Kabel hab ich verlegt und nicht gefunden) extrem Heiß geworden und hatte trotz der Zeit wo ich gepennt habe (8std) nur 4% Akku gehabt. Der Bildschirm lief auch die ganze Zeit. Als ich das Kabel entfernte ist das Handy ausgegangen und bei einem Restart ging erstmal gar nichts. Ich nahm mein JBL Kabel was funktionierte es ging an (zumindest die Auflade-Funktion war an) und als ich es erstmal normal mit dem Power-Knopf zu starten ging es nicht an (nicht mal nen leuchten oder ne Reaktion). Dann drückte ich Volume-Up + Power + Home-Button und die LED-Leuchte wurde weiß und dann blau. Es fuhr hoch und zuerst kam das Samsung ohne Animation/bzw blinken, mit dem Android Logo unten. Dann ging es weiter zum blinkenden Samsung Logo da hing es erstmal 30 Sekunden und die LED-Leuchte färbte blau. Ab diesem Punkt passierte es: Schwarzer Bildschirm es passierte nichts mehr, war aber noch an. Ich versuchte auf eigene Faust zu googeln und nen paar Tricks zu finden. Nach 3 Stunden funktionierte nichts, aber überall stand was von Odin- Downloader und der Firmware des S6. Das probierte ich auch aus, was aber fehlgeschlagen ist.

Eigentliche Frage: Habe ich die Garantie verloren, weil ich versucht habe zu flashen? Bei Download-Mode der einzige der an geht, steht: iwas mit KNOX .... 1 Können die sehen, dass ich versucht habe zu flashen? Verliere ich die Garantie, weil ich versucht habe die Firmware neu zu setzen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Telekomhilft, Business Partner, 24

Hallo AllwissendTino,

der Versuch des „Manipulierens“ der Firmware war in der Tat keine gute Idee. Und ja, die Kollegen des Reparaturdienstes können sehen, wenn du sie verändert hast. Und ja, mit dem Eingreifen in die für das Gerät vorgesehene Software ist der Garantie erloschen.
Ich bin kein Techniker, aber vielleicht war das Verwenden eines falschen Kabels schon der Auslöser der ganzen Geschichte.

Wie auch immer, auch ich empfehle dir den Gang in den nächsten Telekom Shop. Dort kann das Gerät ggf. eingeschickt und repariert/getauscht werden. Sollte dies mit Kosten verbunden sein, wird man dich entsprechend informieren.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Antwort
von Paloma91, 21

Ja das war keine gute Idee. Wenn du auf eigene Hand eine andere Software aufspielst dann erlischt die Garantie.

Aber wenn dein S6 vorher schon kaputt war ist es gut möglich dass das flashen eh nich funktioniert hat.

Das gleiche Problem hatte ich auch mit meinem S6 edge.

Nach einem Telefonat mit dem Samsung Support sollte ich das Handy entweder einschicken oder gleich zum Samsung Plaza in München (eine Reparaturstätte in München) bringen. Um auf den Punkt zu kommen. Die Leute dort waren alles andere als höflich und von Kompetenz auch keine Spur. Hatte dort 3 mal mein S6 edge abgeholt weil es repariert worden sei. Jedes mal ging es wieder nicht. Und immer der gleiche Fehler und der Typ hat mir dort noch erzählt dass sie sogar einen Langzeittest über Nacht gemacht hätten und dass es auf jeden Fall funktioniert. Mal gaben sie einem defekten Bauteil die Schuld und mal erzählten sie mir dass sie ein Update aufgespielt hätten.

Nach dem 3. Mal hab ich mich dann beim Samsung Support beschwert und die meinten dann ich solle es an eine Reparaturstelle in Flensburg schicken. Dann ging es wieder.

Hat mich alles nichts gekostet aber es dauerte 2 Monate bis mein Smartphone wieder ging.

Kurzum mache von deiner Garantie Gebrauch und erwähne einfach das flashen erst gar nicht. Dann wirst du schon sehen was sie sagen und ob es ihnen auffällt.

Kommentar von AllwissendTino ,

Okay Danke.

Es ist auch versichert, ich bring es also lieber zur Telekom als zum Samsung Dienst.

Antwort
von thomasheins, 18

Garantie wird im allgemeinen überbewertet und ist IMMER eine FREIWILLIGE Leistung vom Hersteller. Was du aber uneingeschränkt hast, ist die gesetzlich festgelegte GEWÄHRLEISTUNG von 2 Jahren über den Händler. ... wenn der Fehler nichts mit dem flashen zu tun hat, hast du letzteres natürlich noch. http://www.giga.de/apps/android-os/news/garantie-trotz-root-und-flash-in-der-eu-...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community