Frage von ROB37, 43

Wann übernimmt eine Zahnzusatzversicherungen die Kosten für eine kieferorthopädische Behandlung, erst nach Abschluss der Behandlung oder von Beginn an?

Antwort
von hoermirzu, 43

Du musst Rechnungen für Leistungen vorlegen, dann bekommst Du Geld.

Schicke unbedingt den Kostenplan schon an die Anstalten, KV und auch die Zusatzversicherung!

Die KV rechnet ja schon ihren Anteil heraus, so dass die Zusatzversicherung schon weiß, was auf sie zukommt.

Damit Du nicht in Vorkasse gehen musst, solltest Du die Rechnung so früh wie möglich verlangen.

Antwort
von kenibora, 36

Immer am Ende einer Behandlung nach Rechnungsstellung durch den Zahnarzt. Ob und vieviel sie davon überhaupt übernimmt solltest Du aber im abgeschlossenen Tarif genau nachlesen...! Einen bestimmten Teil bezahlt ja auch die gesetzliche Kasse!


Antwort
von FGO65, 37

In der Regel wird erst nach Abschluss der Behandlung die Rechnung geschrieben.

Antwort
von cannelloni, 29

wenn du einen Heil- und Kostenplan eingereicht hast und dann wenn du die Rechnung einreichst.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community