Frage von Steph 08.05.2007

Wann tut Kälte, wann Wärme gut?

  • Antwort von lalab 09.05.2007
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Am besten ist es, wenn du ausprobierst, was gut tut. Generell gilt, dass du selber weißt, was am besten für dich ist. Entzündungen sollten eher gekühlt werden, allerdings gibt es auch Menschen, die bei chronischen Entzündungen gerne wärmen. Also einfach ausprobieren...

  • Antwort von monasa 09.05.2007
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    bei Entzündungen und Sportverletzungen ist Kälte das Beste. Jedoch bei Rücken-, Ischias- und Bandscheibenprobleme hilft Wärme.

  • Antwort von Frage 25.05.2007
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nelken kauen und ab zum Arzt!

  • Antwort von demosthenes 08.05.2007
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Bei Zahnschmerzen hilft nach meiner Erfahrung ausschliesslich Kälte.

  • Antwort von sonne2007 08.05.2007
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    generell ist gut was gut tut! wenn es sich jedoch um eine entzündung handelt, ist wärme nicht zu empfehlen!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!