Frage von marayello, 80

Wann Tomaten pflanzen im garten?

Antwort
von mrlilienweg, 73

Wir säen Tomatensamen in Tontöpfe aus (Ende März) decken die Töpfe mit Folie ab und stellen sie auf ein Südfensterbrett. Nach den Eisheiligen Mitte Mai setzen wir die vorgezogene Pflanzen ins Freiland und stecken einen Tomatenpfahl ins Erdloch, am Pfahl werden die Pflanzen mit einem Textilbändel (der nicht einschneidet) am Pfahl angebunden. Pflanzabstand mind. 60 cm, Reihenabstand mind. 120 cm. Ich hatte in 2015 66 Tomatenpflanzen die ich selbst gezogen habe, angepflanzt. Wir haben einen großen Garten, von dem Tomaten hat die ganze Nachbarschaft providiert.

Antwort
von Rambazamba4711, 80

Les mal hier: http://www.mein-schoener-garten.de/de/gartenpraxis/nutzgarten/tipps-fuer-eine-re...

Antwort
von Scooby26, 44

Tomaten können ab Mitte März bis April vorgezogen werden. Ins Freie können Tomaten ab Mai gesetzt werden. Alles weitere Wissenswerte habe ich hier gefunden: http://www.gewaechshaus-vergleich.de/tomaten-selbst-anpflanzen-der-umfassende-ra...

Antwort
von Windspender, 68

vorziehen und je nach temperatur ab mai raussetzen

Antwort
von luckytess, 52

Du kannst aus Samen im Februar im Blumentopf die Tomatenpflanzen vorziehen. In den Garten kommen sie nach den Nachtfrösten - üblicherweise nach dem 15. Mai. Wenn du fertige Pflanzen kaufst, werden diese ebenfalls erst zu dem genannten Datum in den Garten gepflanzt. Freu dich aufs Frühjahr.

Antwort
von anitari, 47

Nö, geht auch im Gewächshaus.

Kommentar von wiesele27 ,

auf was bezieht sich dein "nö"?

Antwort
von sleepy55, 49

Im Frühjahr, wenn es nicht mehr friert. Jetzt nicht.

Antwort
von Macintoshia, 52

kann man ab April schon pflanzen (google einfach mal) :D

Antwort
von nixawissa, 26

Setzlinge ab 10. Mai

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community