Frage von PrincessxGagax, 85

Wann steht fest wer Präsident der USA wird?

Datum, Uhrzeit...?!

Antwort
von clemensw, 53

Kommt darauf an, wie knapp das Ergebnis wird. Der erste Kandidat, der die Stimmen von 270 Wahlmännern auf sich vereinen kann, wird der nächste Präsident.

Die Wahllokale schließen zwischen 18:00 und 20:00 Uhr lokaler Zeit. Die ersten Wahlergebnisse werden also kurz nach Mitternacht am Mittwoch morgen bekannt gegeben, die letzten ab ca. 7:00 früh (Alaska / Hawaii).

Irgendwann dazwischen steht dann fest (voraussichtlich ab ca. 4-5 Uhr), wer der / die nächste POTUS ist.

(Voraus gesetzt, ein gewisser Kandidat fechtet das Ergebnis nicht an)

Antwort
von jerkfun, 85

Gute Frage,wenns dumm läuft gibts Anfechtungen,ewige Diskussionen darüber ob,und wo oder ob nicht nachgezählt werden muß.So ganz grob morgen früh.Beste Grüße

Antwort
von archibaldesel, 69

Kommt drauf an, wann alle Auszählungen beendet sind, bzw. wie knapp es ist. Beim Letzten Mal war es gegen 06:00 Uhr MEZ.

Antwort
von NiklasHahnpfahl, 34

Heute nacht bzw. morgen früh. Wenns relativ eindeutig verläuft, haben wir um 6-7 Uhr einen Gewinner.

Antwort
von SebRmR, 5
Antwort
von Patilla9, 65

Heute Nacht gegen 00:00 Uhr ist die wahrscheinlichkeit für einen Sieg schon sehr hoch. Spätestens morgen früh.

Kommentar von gunnar90 ,

Blödsinn. Da die Wahllokale bis 06.00 Uhr aufhaben, kann um 0.00 Uhr noch gar kein Ergebnis vorliegen. Die USA hat viele Zeitzonen. 

Kommentar von Menuett ,

Sag mal...

Hast Du schon mal den Begriff "Zeitzone" vernommen?

Kommentar von Patilla9 ,

Das mag ja sein, das die Lokale bis 06:00 Uhr auf haben, in der letzten Wahl stand aber gegen 00:00 Uhr unserer Zeit bereits eine absolute Mehrheit fest. folglich muss NICHT bis zum Ende aller Wahllokale gewartet werden.

Klugscheißer, ey

Antwort
von TheAllisons, 62

Morgen früh wird man das erfahren

Antwort
von triopasi, 34

Im Radio hieß es, dass es wohl so um 1 Uhr (morgen früh) die ersten Ergebnisse geben wird. Und feststehen solls bis morgen um 8 Uhr (deutsche Zeiten).

Antwort
von sukka2007, 31

wenn in Alaska die Wahllokale schließen soll es die ersten Hochrechnungen  geben, so heute morgen im DLF gehört.

Wenn es, wie von Donald T. angekündigt, Anfechtungen (Verschwörung) gibt, könnten schon einige Wochen ins US-Dumpfbackenland ziehen, wenn nicht sogar Monate.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community