Frage von Sweetrealease, 50

Wann Sprachkurse für Evangelische Theologie belegen?

Servus! Ich fange im Oktober an der Fau Erlangen mein Studium der Evangelischen Theologie an. Ich weiß das ich noch zwei Sprachen lernen muss- Hebräisch und Altgriechisch. Als ich in die Module geschaut hab für das erste Semester gab es nur zwei die in Frage kamen und in BEIDEN war Voraussetzung eine der beiden Sprachen. Nun zu meiner Frage- soll ich die ersten zwei Semester NUR die beiden Sprachen erlernen? Weil Ferienkurse will ich nicht machen- da ist die Gefahr des schnellen vergessens groß. Wie habt ihr das gemacht? Soll ich quasi erst nur Sprachkurse belegen und dann nach den bestandenen Prüfungen mit den Kursen des ersten Semesters weitermachen? Bin dankbar für jede Antwort. Zu mir ich möchte Pfarrerin werden und bringe das große Latinum schon mit :)

Expertenantwort
von Ansegisel, Community-Experte für Studium, 31

Hey!

Normalerweise kannst du die Sprachkurse während des Studiums belegen. Der Uni ist ja auch klar, dass man nicht mit allen diesen alten Sprachen das Studium beginnt.

In den ersten Semestern nur Sprachen zu lernen ist daher sicher nicht im Sinne des Erfinders. Da dürfte dir schon einiges an "richtigen" Inhalten entgehen.

Ich empfehle dir daher ganz dringend den Kontakt mit der Fachstudienberatung. Die kennen die Module und den Studienablauf.

Außerdem kannst du nochmal einen Blick in die Studienordnung werfen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man etwa für "Grundlagen des Theologiestudiums" schon alle Sprachen braucht.

Viel Erfolg!

Kommentar von Sweetrealease ,

Ich habe gerade gesehen dass ich ein paar Vorlesungen besuchen kann. Nur für die Seminare brauche ich die Sprachen. Die hole ich dann einfach nach wenn ich die Sprachen habe oder?

Kommentar von Ansegisel ,

Da musst du aufpassen, denn ein Modul besteht in der Regel aus mehreren Veranstaltungen, also etwa einer Vorlesung und einem Seminar.

Schau mal, ob du irgendwo einen Musterstudienplan findest.

Die Studienberatung weiß das aber wirklich am besten.

Kommentar von Sweetrealease ,

Ja , das weiß ich. Aber kann man nicht zb erst die Vorlesungen machen und im zweiten Semester dann die Seminare dazu wenn man die Sprachkenntnisse hat? Rein theoretisch.

Kommentar von Ansegisel ,

Rein theoretisch, ja. Du musst aber beachten, dass möglicherweise nicht in jedem Semester jede Veranstaltung angeboten wird. Manche laufen vielleicht nur im Sommer- oder Wintersemester, so dass du unter Umständen ein Jahr warten müsstest.

Antwort
von Chrisgang, 26

hast du nicht die möglichkeit sprachkurse im rahmen des studiums parallel zu den anderen fächern zu besuchen?

ansonsten würd ich es keinesfalls vorher machen! stell dir vor du stellst fest, dass das doch nicht das richtige für dich ist und du hast die kurse umsonst gemacht?

generell solltest du dir überlegen, ob das wirklich eine sinnvolle wahl ist. es gibt sicher genauso spannende branchen mit mehr zukunft und langfristigeren perspektiven.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community