Wann spiele ich die Gitarrenakkorde bei einem Gitarrencover?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du bleibst bei diesem Akkord - so lange, bis der nächste angezeigt wird, erst dann wird gewechselt. "Wie oft" du ihn anschlägst, hängt vom Lied ab, das ist extrem unterschiedlich. Das können Achtelnoten sein, Viertel-, halbe- aber auch ganze - und (bei Liedern mit etwas rhythmischem Pep) auch bunt gemischte Folgen. Weiterhin gibt's Zupfmuster (Pickings). Ausprobieren - es muss nicht immer genau "original" sein. Aber der Wechsel zum nächsten Akkord kommt erst, wenn er angezeigt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir die Lieder auf Youtube und spiel mit, Akkorde überm Songtext sind zum Üben oder freien Begleiten gedacht und oft in anderer Tonart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen dann wenn es so weit ist..🤔

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung