Frage von SanRemoMage, 58

Wann sollte man vor dem Fitnesstudio essen, oder nach dem Training?

Hier geht es nicht um die Frage was man essen sollte, sondern eher wann, Ich habe von 12:00 Uhr bis 14:30 Uhr Mittagspause. Daher gehe ich immer von 13 bis 14 Uhr ins Fitnessstudio zum Krafttraining. Also esse ich ca eine Stunde oder eine halbe Stunde davor was. Oder sollte ich besser zuerst ins Studio und dann was essen? Oder sollte ich gar nichts essen und erst später ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Precon, Business Partner, 8

Hallo SanRemoMage,

wenn Du keine Probleme mit dem Trainieren hast, kannst Du auch davor etwas essen. Vielen wird dann beim Training allerdings eher schlecht, weil die Verdauung noch arbeitet und sie sind nicht so leistungsfähig.

Ansonsten reicht vielleicht auch ein kleiner Snack vor dem Training (Banane, Apfel), um Dir Energie zu geben. Danach kannst Du dann eine Mahlzeit zu Dir nehmen.

Innerhalb von 2 Stunden nach dem Training zu essen ist das optimale Zeitfenster für eine schnelle Regeneration. Eine kohlenhydrat- und proteinhaltige Mahlzeit füllt die entleerten Glykogenspeicher schnell wieder auf und beschleunigt den Muskelaufbau.

Probiere einfach mal aus, wie Du besser trainieren kannst.

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Antwort
von Blindi56, 33

Wenn Du abnehmen willst, nicht direkt hinterher essen, sonders später ("Nachbrenneffekt" wirken lassen). Zum Muskelaufbau evtl. nen Eiweißriegel oder -drink.

Vor dem Training eben schnell eine große Mahlzeit essen, empfliehlt sich auch nicht. Besser gut frühstücken und dann hinterher essen.

Antwort
von DodgeRT, 25

etwa 2h vorm fitness. auch etwas kohlenhydrate-reiches. gibt dir dann mehr energie beim sport später

Antwort
von Simonmarti, 31

Besser vorher, und zwar Eiweisshaltiges Essen wie z.B. Rührei, etc.

Antwort
von MTBNewbiei, 25

Ich würde nicht direkt vorher essen, da dir sonst echt schnell übel wird.

Antwort
von andele321, 18

Die Antworten hier sind ja der Knaller.

Prinzipiell ist es erstmal egal, wann du isst. Egal ob abnehmen oder zunehmen.

Viele essen vor dem Training was weil sie dann fitter sind (eher Kopfsache).

Aber viele essen vor dem Training nichts, weil die Verdauung das nicht mitmacht und einem kann dann beim Training übel werden.

Mit den Nährstoffen etc hat das alles aber nichts zu tun.

Antwort
von staffilokokke, 12

Hinterher. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community