Frage von LeDreamer, 105

wann sollte man seine haare kämmen?

mit "wann" meine ich nicht, ob abends oder morgens, sondern in welchem "zustand" die haare sein müssen. sollte man sie kämmen wenn sie komplett trocken sind, oder wenn man gerade duscht (also während dem duschen) , oder nach dem duschen wenn sie so halb nass sind. Ich will möglichen spliss und mögliche trockenheit verhindern.

Antwort
von Gluhbirne9, 26

Ich kämme meine haare vor dem duschen, da sie sich nach dem waschen verknoten  und danach vorsichtig. die haare sind im nassen Zustand  empfindlicher  und können schneller abbrechen. Im trocknen Zustand ist es besser. 

Antwort
von Kathidlapka, 32

Ich kämme meine Haare von dem Waschen damit sie nicht verfilzen und nach dem waschen. Jedoch sollte man sie nicht zu oft bürsten weil man sonst das Fett von der Kopfhaut noch im Rest der Haare verteilt. LG Kathi

Antwort
von LunaSophieRenz, 53

Also das beste für die Haare ist die Haare im trockenen Zustand zu kämmen. Aber am einfachsten finde ich es, wenn sie nass sind.

Antwort
von Rauschp, 39

Ich würde dir auch empfehlen deine Haare sofort nach dem Duschen im Handtuchtrockenen Zustand zu kämmen.

Antwort
von Teppichfussel7, 54

Ich kämme sie unter der Dusche mit nem Tangle Teezer, wenn ich grade die Spülung reingemacht hab um die einzukämmen. Auch vor dem Duschen dass man sie gut einshampoonieren kann und wenn sie dann komplett trocken sind. Lg :)

Antwort
von Cocoo2016, 61

Ich hab mal gelesen vor dem waschen sollte man sie nicht kämmen, weil sie sonst trockener werden. 

Seitdem mache ich das so und ich finde sie fühlen sich wirklich besser an :) 

Kommentar von sweetgirlyyyyy ,

Ist ja auch bissl unnötig davor zu kämmen, weil die durch das Waschen wieder Knoten drinnen haben.

Kommentar von Helen01 ,

Aber wenn man sie davor nicht kämmt, sind sie danach doch total verzaust?

Kommentar von Cocoo2016 ,

Dachte ich auch, ist aber eig dann nicht schlimmer als davor :D 

Antwort
von sweetgirlyyyyy, 19

Ich möchte nicht angeben oder so, aber ich habe sehr gute Haare, also das meinten zumindest Friseure und Bekannte. Sie sind eben glänzend und weich.  (Hat auch bissl mit meiner Pflege zu tun bzw. Shampoo und Kur) 

Und ich persönlich käme sie immer nur morgens und im trockenen Zustand oder wenn sie leicht feucht noch sind und danach wenn sie trocken sind nochmal. Da die Haare dann glätter werden wie ich finde.

Ansonsten würde ich dir empfehlen die Haare erst mit einem Holzkamm (weil es besonders schonend ist mit einem Holzkamm) die Spitzen zu kämen und wenn du willst den Rest auch oder du nimmst eine gute Bürste und kämst einfach die restlichen Haare.

L.G.

sweetgirlyyyyy

Antwort
von xxfeliaxx, 27

am besten einen tnagleteezer und dann nach der dusche mich ich immer und habe nie spliss und meine haare gehen biss unter den po

Antwort
von ekim123, 24

Im trockenen Zustand ist am besten

Antwort
von Emmii2003, 33

Ich kämme sie nach dem Duschen, also wenn sie noch nass sind dann mache ich ein Handtuch drüber und wenn ich es abmache kämme ich sie nochmal und halt während dem fönen

Antwort
von Skoolquestions, 46

Also ich käme sie vor dem duschen dann nach dem duschen vor dem trocknen und nachdem sie getrocknet sind :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten