Frage von Depend, 53

Wann sollte man sein erstes Turnier reiten?

Ich reite jetzt seit 4 Jahren und meine Reitlehrer meinte ich soll beim nächsten Turnier mit einem Schulpferd teilnehmen. Jetzt habe ich ein paar Fragen: 1. Was muss ich bei einem Reiterwettbewerb Schritt Trab Galopp genau machen 2. Was brauche ich alles an Kleidung? 3. Macht es einen Unterschied ob ich mit einem Schulpferd und mit einem eigenem Pferd mitreite

Schon mal danke im Vorraus LG Laura

Antwort
von CarosPferd, 26

Man sollte sein erstes Turnier reiten wenn man Lust und ein geeignetes Pferd dafür hat. Wenn man dann eine Prüfung gefunden hat, für die man sich bereit fühlt, und deren Anforderungen du dich gewachsen fühlst. Dann kannst du nennen, trainieren und starten :)

1. du solltest sicher in allen Gangarten sein, und auch hufschlagfiguren in allen Gangarten sicher beherrschen. Dazu eine guten, ruhigen Sitz haben und die Hilfen präzise und kontrolliert geben. Keine Sorge, perfekt musst du nicht sein, ein reiterwettbewerb ist ja eine gute einstiegsprüfung, also wird keiner von dir eine absolut perfekte Vorstellung erwarten ;)

2. bei einem Wettbewerb (WBO) ist die weiße Reithose und ein Jackett keine Pflicht. Wenn du dich dennoch wegen dem Erscheinungsbild so anziehen möchtest musst du ja nicht direkt alles kaufen:

Eine weiße Reithose kannst du dir ja vlt von einer Freundin oder jemandem aus dem Stall der Turniere geht leihen? Eine gut sitzende weisse Bluse wird es auch erstmal tun. Ein Jackett kannst du dir vlt auch leihen oder einen klassischen Blazer nehmen. Stiefel oder chaps wirst du ja eh haben zum normalen reiten, putze deine Ausrüstung dann passt das gut:)

3. es macht nur für dich den Unterschied, dass du den Besitzer um Erlaubnis fragen musst, dir den Pass von ihm besorgen musst. Kontrolliere den Pass auch nochmal, ob alle impfungen korrekt sind etc. schaue auch die Ausrüstung nach, und kläre auch mit dem Besitzer ab ob das alles so okay ist was du drauftun möchtest. Auch die Ausrüstung des Pferdes solltest du vorher putzen 

Viel Glück und Erfolg :)

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für reiten, 15

Wenn dein Reitlehrer das meint, wird er schon  wissen, dass Du genug dafür kannst. Er will sich ja nicht mit Dir blamieren.

Von " sollen" kann da aber keine Rede sein. Turniere reitet man nur, wenn man Freude daran hat. Kann aber nichts schaden, es mal auszuprobieren.

Du brauchst nur die Grundgangarten, einfache Übergänge,  und einfache Hufschalgfiguren wie Zirkel und ganze Bahn reiten.

Ob dir das Pferd gehört oder nicht, spielt keine Rolle.

Eine helle Hose, weiße Bluse ( Polohemd o.ä. ), schwarze Stiefel oder Stiefletten mit feinen Lederchaps umd ein schwarzes Jacket, und natürlich Reithelm, solltest du tragen. Kann man aber auch ausleiehn oder gebraucht kaufen. Auch weiße Handschuhe gehören dazu, sind aber nicht unverzichtbar. 

Wenn Dir der ganze Aufwand zu groß ist, weil Du sowieso nicht so wild auf Turniere bist, sagst du das deinem Reitlehrer deutlich. Gezwungen wird da niemand. Schlimmstenfalls könnte er es schade finden, weil er es gut mit dir meint und auch selber seine Ehre in sichtbar erfolgreichen Schülern sieht. 

Antwort
von BlaueGraueAugen, 32

1.  Du musst sicher in den Gangarten sein und auch Hufschlagfiguren können. Die Richter achten drauf wie du sitzt, wie du mit dem Pferd kommunizierst (Hilfengebung) etc.

2. Ich reite zwar auch Tuniere, aber ich hab mir noch nie eine weiße Reithose gekauft. Du solltest aber trotzdem drauf achten, dass du schwarz-weiß gekleidet bist ;) Also kein regenbogenfarbenes T-shirt. Schick wäre zu deinen normalen Reiterklamotten ein Blazer (kann man sowieso immer gebrauchen und eine weießn Kragen (Alternative dazu weißes T-shirt oder Bluse)

3. Es ist egal, ob das Pferd dir gehört oder nicht. Wenn nicht brauchst du natürlich die Erlaubnis von der Besitzerin ;)

Antwort
von netflixanddyl, 28

Nie? Turniere sind kein "Reiter-Muss".

Kommentar von Michel2015 ,

Das beantwortet die Frage allerdings in keinster Weise.

Kommentar von netflixanddyl ,

@Michel2015 Lies den Fragetitel, dann kannst du nochmal rumjammern wenn du willst :) Außerdem - wo sehe ich deine Antwort auf ihre Frage?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten