Frage von LZ123, 47

Wann sollte ich sie nochmal nach einem Treffen fragen?

Und zwar schreibe ich jetzt schon seit längerer Zeit mit einem Mädchen. Es müssten jetzt ungefähr vier Wochen her gewesen sein, was wir unsere Nummern ausgetauscht haben. Seit dem schreiben wir wie gesagt miteinander. Zwar nicht täglich, aber ich glaube, dass es besser so ist, sonst geht man sich am Ende nur noch auf die Nerven.

Ich war vielleicht was schnell und habe sie nach fast ner Woche nach einem Treffen gefragt. Daraufhin meinte sie: "Können wir ja mal machen". Nun wollte ich sie nochmal fragen, ob sie Zeit hätte.

Ist es jetzt angebracht? Was hält ihr davon? Hat wer Tipps, was wir machen könnten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von zahlenguide, 20

das wochenlange schreiben ist der falsche weg. schreibe ihr doch lieber hin und wieder eine sms - "du bin gerade auf dem weg ins bowling center. falls du lust hat, kannst du ja dazu stoßen."

du machst also etwas, was du so oder so machen würdest und fragst sie einfach, ob sie dazu kommen möchte. sie wird dann bestimmt hier und da lust haben mit zu kommen. 

Antwort
von TimSpindler, 24

Einfach Mutig sein 👍 UND selbstbewusst. 

Antwort
von Sparklinggg, 22

Frag mal nach 4 Wochen solltet ihr euch mal Treffen :)

Antwort
von Derka56, 21

Frag sie wann sie zeit hat . Was soll daran schlimm sein . Sie hat ja dein Vorschlag angenommen . Da machst du dir unnötige sorgen .

Antwort
von paysch, 14

Ja ich finde nach der 2ten Woche sollte sie wissen ob sie dich sehen will oder nicht ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten