Frage von Faderhead616, 71

Wann sollte ich beim Finanzamt nachfragen?

Hallo zusammen!

Ich habe gegen Ende April meine Steuererklärung rückwirkend für die letzten drei Jahre abgegeben. (Ist ja möglich..)

Da wir mittlerweile Mitte August haben und ich immer noch keine Regung des Finanzamtes habe, frage ich mich ob ich langsam mal höflichst dort nachfragen sollte, wie weit der Bearbeitungsstand ist...

Ist dies legitim oder dauert das immer so abnormal lange?

Denn ich höre immer zwischen vier Wochen und drei Monaten seie alles normal..

Doch die Spanne ist ja weit überschritten bereits?

LG

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Faderhead616,

Schau mal bitte hier:
Steuererklaerung Finanzamt

Antwort
von DieNatti, 50

Also ich habe die letzten Jahre immer im Oktober bzw. November meinen Steuerbescheid bekommen. Die brauchen teilweise echt lange. Aber fragen kostet ja nichts. Ich denke es kommt auch drauf an wo du wohnst und wie ausgelastet das Finanzamt dort ist.

Kommentar von StBWeide ,

Hallo, in NRW kann es momentan bis zu 6 Monaten dauern. Den Satz bekommst Du auch zu hören bei der automatischen Ansage Deines Finanzamts. VG, David

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten