Frage von elflover, 136

Wann sollte ich (12) ins Bett?

Ich muss momentan um 8 ins Bett und bin morgens müde. Das liegt aber daran dass ich mich sozusagen müde schlafe. Oft liege ich auch Stunden im Bett und kann erst um 11 schlafen. Ich schlafe meistens um halb elf ein, egal wann ich ins Bett gehe. Am Wochenende gibt es immer einen riesen Kampf ob ich jetzt noch bis 10 Fernsehen darf oder nicht. Um 10 werde ich dann müde und um halb zwölf schlaf ich fast ein. Das hab ich immer bei Silvester gemerkt. Aus unserer Klasse gehen alle zwischen 10 und 11 is Bett. Ständig wird sowas wie:"omg du arme!" gesagt. Das hilft natürlich ungemein! (Hallo Ironie). Ich kann doch nicht jeden Tag Ewigkeiten wach im Bett liegen. Vor allem weil der Körper das Bett dann nicht mit schlaf, sondern mit wach sein verbindet. Was würdet ihr so für mich empfehlen, wann ich ins Bett muss. Manchmal habe ich das Gefühl, dass meine Mutter das kleine süße Kind nicht loslassen kann.

Antwort
von kiniro, 61

Ich halte absolut nichts von vorgeschriebenen Schlafenszeiten.

Immerhin hat jeder Mensch von Geburt an einen individuellen Schlafbedarf sowie ein eigenes Schlafmuster.

Während der eine schon um 8 Uhr abends müde ist, kann der nächste erst nach Mitternacht einschlafen.

In deinem Fall wird ignoriert, dass es unsinnig ist, andere auf Knopfdruck zum Schlafen bewegen zu wollen.

Antwort
von Besserwisser001, 63

Für dein Alter (12 Jahre) sind 10 Stunden Schlaf empfohlen. Da kann ich keine festen Zeiten sagen, wenn ich nicht weiß, wann du morgens aufstehen musst. Außerdem ist jeder verschieden, der eine braucht mehr, der andere weniger Schlaf.

Ich bin 16 und gehe in der Woche meistens immer noch kurz vor acht schlafen. Aber nicht weil meine Mutter mich schickt, ich dürfte auch viel länger ausbleiben. Ich gehe freiwillig, weil ich weiß, dass ich viel Schlaf brauche, ich schlafe auch immer gegen halb neun schon ein. (Muss um sechs Uhr morgens aufstehen).

Antwort
von Volkerfant, 63

Dein Körper braucht in deinem Aöltern noch ca. 10 Stunden Schlaf. Also ist es richtig, wenn du früh ins Bett gehst. Auch wenn du nicht sofort einschlafen kannst, erholt sich dein Körper, allein durchs Liegen und durchs Abschalten.

Antwort
von kinglion6200, 58

In deinem alter solltest du 9-10 Std vor dem aufstehen zu Bett gehen , wenn du um 6 aufsteht ist also 9 Uhr die richtige zeit

Antwort
von Zambake, 50

21:15 Uhr ist perfekt.um am nächsten Tag gut aus drn Federn zu kommen :)
Stimmt, in deinem Alter sind zw 9 und 10 Stunden Schlaf ideal.

Antwort
von zweitaKTMotor, 79

mit 12 durfte ich auch nicht länger aufbleiben. irgendwann muss man sich eben durch den willen der eltern kämpfen die sehn das dann auch irgendwann ein. das müde sein kann aus vielen verschiedenen gründen kommen. solang du um die 8h schläfst ist alles ok. manche schlafen auch weniger und sind trotzdem fit.

Antwort
von Dontknow0815, 71

Bist ja auch noch jung. Glaub mir wenn du älter bist wirst du gern schlafen. Mache am Wochenende auch Mittagsschlaf. Ist einfach das beste was es gibt.

Würde einiges dafür geben um 8 schlafen gehen zu können aber bin um die Uhrzeit noch auf arbeit(;

Kommentar von elflover ,

ich schlafe auch jetzt schon gerne. schlafen is mein hobby. ich bin aber eher die nacht eule. ich geh gern spät ins Bett und schlaf dafür den halben Tag lang. würde ich zumindest gerne

Kommentar von Dontknow0815 ,

Dann rede mit deinen Eltern vernünftig drüber. Es gibt eben 2 Typen von Schläfern und du bist eben die Eule(;

Antwort
von Centario, 58

von 21- 6Uhr solltest du doch noch schlafen, mal mit den Eltern sprechen

Antwort
von hapahapa, 56

...ich würd sagen am wochenende ,so um zehn ins bett und um halb elf licht aus....unter der woche allerdings schon um neun....

Antwort
von melaniek1999, 39

ich bin 17 und muss um 18 Uhr ins Bett wenn Schule ist. Am Wochenende und in den Ferien darf ich aber bis 19 Uhr aufbleiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community