Wann sollte die Aquariumlampe gewechselt werden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Um das zu beantworten müsste man wissen um welchen Lampenart es sich handelt. Natürlich wechselt man Lampen wenn sie defekt sind (sollte klar sein) aber auch wenn sie den Lichtstrom nicht mehr erreichen.

Es gibt hier verschiedene Lampenarten.

  • T12 Standard
  • T8 Standard
  • T Vollspektrum
  • T8/T5 Dreibanden

Eine T12 hat z.B. nach 5.000 Betriebsstunden nur noch einen Lichtstrom von ca. 81% und nach 15.000 Betriebsstunden sind es ca. 69%. Empfohlen wird hier sie nach ca. 5000 Stunden zu tauschen.

Dies ist allerdings nur eine Empfehlung!

Ich habe in meinen Becken eine T8 Vollspektrum diese haben nach 15.000 noch ca. 80% Lichtstrom, da dieser aber dann nicht mehr nennenswert fällt betreibe ich diese bis an ihr  Lebensende :-)

Hoffe ich konnte dir helfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung