Frage von Eistee97Apple, 27

Wann soll ich meinen künftigen Arbeitgeber anrufen wenn er es nicht tut?

Hallo community,

Ich habe ein Praktikum für eine neue lehre am 7. märz gemacht, nach dem Praktikum sagte man mir im Anschluss Gespräch dass sie mir schon eine mündliche Zusage geben, dennoch werde ich nächste Woche noch einmal Bescheid bekommen, schriftlich oder telefonisch.

Der Betrieb ist heute 3 tage überfällig mit der Antwort und ich bin etwas nervös.

Ich weiss es zeigt Interesse wenn man den Betrieb anruft falls er sich nicht meldet, aber bin ich da bei 3 tagen nicht ein wenig aufdringlich oder zu früh dran?

Und wie sicher ist die mündliche zusage? Wäre sehr enttäuschend wenn nun eine absage käme.

Danke schonmal im vorraus.

Antwort
von SiViHa72, 27

Mündlich kann man alles mögliche zusagen, halten muss man sich da nicht wirklich dran.

Heute ist Mittwoch.. "nächste Woche" läuft also noch.

Ich würde bis Freitag warten und dann am späten Nachmittag dort freundlich nachfragen.

Kriegst Du da keinen mehr, dann Montagmorgen. Denn dann ist die Woche ja definitiv rum.

Kommentar von Eistee97Apple ,

Danke für die antwort.

Aber da hast du was falsch verstanden, der 7. war vorletzte woche, also wollten sie mir letzte woche schon bescheid geben.

Antwort
von atzef, 22

Der Betrieb ist überfällig.

Entweder die wollen dich nun aus irgendwelchen Gründen doch nicht mehr oder sie haben dich schlicht "vergessen".

In beiden Fällen bliebe der Betrieb überfällig und du keinesfalls aufdringlich.

Expertenantwort
von lenzing42, Community-Experte für Arbeit, 11

Ruf dort heute oder morgen an, du vergibst dir damit nichts.Es wirkt bestimmt nicht aufdringlich.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community