Frage von umrannn, 69

Wann soll ich die Pille absetzten? Was würdet ihr tun?

Hallo,
Ich heirate am 10.10.16 und nehme zurzeit die Pille. Ich möchte gerne schwanger werden.
Ich bin gerade bei der 6ten tablette im Blister. Soll ich einfach die Pille jetzt absetzten damit sich das alles bis zur Hochzeit einpendelt? Ich habe nur Angst, dass ich an meiner Hochzeit dann meine Tage bekommen und schlechte Haut in 2 Monaten:/

Was würdet ihr machen? Jetzt schon absetzten damit sich der Körper vor der Schwangerschaft wenigstens bisschen "erholen" kann, oder direkt nach den Flitterwochen?

Danke im Vorraus!

Antwort
von HeikeElchlep1, 10

Ich würde die Pille nach der Hochzeit absetzen, damit deine Haut schön bleibt, du zur Hochzeitsnacht und Flitterwochen keine Regel hast und dann zur Hochzeit auch noch nicht schwanger bist, denn da wärst du ja gerade am Anfang und wenn du Pech hast, dann hast du mit der Schwangerschaftsübelkeit zu kämpfen und kannst deine Hochzeitsvorbereitung und deine Hochzeit und Flitterwochen nicht so richtig genießen. Die Idee mit der Pille gemeinsam als Ritual das Klo runter zu spülen finde ich cool. Ich wünsche euch beiden immer eine handvoll Liebe zwischen Euch und viel Glück für die Zukunft. LG Heike

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 12

Der Körper muss sich von der Pille nicht "erholen". Die Hormone der Pille sind nach wenigen Tagen aus dem Körper verschwunden, und die natürliche Fruchtbarkeit kommt wieder.

Ich persönlich würde vermutlich die Pille weiternehmen bis nach den Flitterwochen, und ich würde die Blutung so planen, dass sie nicht während der Flitterwochen kommt.

Antwort
von BarbaraAndree, 34

Warum hast du es denn so eilig? Du solltest deinen Wunsch nach einem Baby zuerst einmal mit deinem Mann besprechen, bevor du für dich alleine solche Pläne schmiedest. Nimm die Pille erst einmal weiter, richte dich gut in dem neuen Eheleben ein und dann könnt ihr beide euch gut auf ein Baby vorbereiten.

Kommentar von umrannn ,

Haben wir schon, ist ja klar!

Antwort
von Chumacera, 36

So eine Hochzeit ist doch aufregend genug, tu dir doch nicht auch noch die Hormonumstellung gleichzeitig an!

Viele Frauen spülen mit ihrem Mann in der Hochzeitsnacht die Pille rituell ins Klo - mach das doch auch so!

Oder eben nach den Flitterwochen, wenn du noch ein bisschen länger warten willst.

Antwort
von Evita88, 14

Wenn du dir Sorgen machst, dass deine Haut verrückt spielen könnte und du deine Blutung an deinem Hochzeitstag haben könntest, dann nimm die Pille doch noch bis zur Hochzeit und setze sie danach ab.

LG

Antwort
von BlackRose10897, 26

Ich hab damals meine Pille zu Ende genommen und dann wurde ich im zweiten Übungszyklus schon schwanger.

Ich würde an Deiner Stelle bis nach der Hochzeit warten und auch den Gyn fragen.

Antwort
von anaandmia, 20

Ich würde damit definitiv bis nach der Hochtzeit warten ! So eine Hormonumstellung fände ich zur Hochtzeit ziemlich nervig ! Auch dein ganzer Zyklus kommt durcheinander...also ich würde das "Risiko" nicht eingehen an meiner Hochtzeit meine Periode zu haben.
LG :)

Antwort
von xN1GHTM4R3, 26

Ich würde die Pille nicht absetzten, bevor du nicht mit deinem Frauenarzt drüber geredet hast. Er/Sie kann dir auch sagen, wie das am günstigsten ist.

Antwort
von BellAnna89, 28

Du kannst die Pille einfach dann absetzen wenn ihr beide es wollt, egal wann. Pickel? Du bist doch keine 15 mehr, oder? Genießt doch die Flitterwochen auf eure eigene Art und Weise. Und wenn du in den Flitterwochen schwanger werden willst musst du 3 Wochen vorher absetzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community