Frage von xnifffx, 49

Wann sind zwei Figuren zueinander ähnlich?

Expertenantwort
von PWolff, Community-Experte für Mathe, 14

Anschauliche Definition: http://www.mathe-lexikon.at/geometrie/aehnlichkeit/aehnliche-figuren/definition-...

mathematisch exakte Definition: http://www.didmath.ewf.uni-erlangen.de/vhb/geometrie/aa/Aehnlichkeit.html

Es reicht aus, die Ähnlichkeit als Verkettung von zentrischer Streckung (Streckfaktor ≠ 0) und Kongruenzabbildung zu definieren, da die identische Abbildung (a) eine zentrische Streckung mit Streckfaktor 1 ist (damit ist der 1. Fall ein Spezialfall des 3.) und (b) eine Kongruenzabbildung ist (damit ist der 2. Fall ein Spezialfall des 3.)

Also: Zwei Figuren sind einander genau dann ähnlich, wenn sie sich durch die Verkettung einer zentrischen Streckung (Streckfaktor ≠ 0) und einer Kongruenzabbildung aufeinander abbilden lassen.

Antwort
von dreamerdk, 31

wenn ihre Seiten alle mit einem gleichen Faktor gestreckt werden

Antwort
von Kosova27, 17

Wenn sie die gleichen Eltern haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten