Wann sind Shirts mit Aufdruck nicht mehr okay?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Versuch ihn einfach dahingehend zu manipulieren. Z.B. wenn er die neue Jacke anzieht bekundest du, wie hinreißend er darin aussieht. Sag ihm, in was du ihn besonders gut aussehend findest. Wenn ihr durch die Stadt zusammen geht, schau auch mal kurz in der Herrenbekleidung vorbei und weise auf etwas hin, von dem du der Meinung bist, dass es ihm stehen würde. Ansonsten schenk ihm halt Kleider oder Gutscheine von besseren Marken zu Geburtstag und Weihnachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PinkSunlight
31.07.2016, 23:15

Ich denke es ist für ihn von Interesse, dir zu gefallen und dass er sich dann vll zumindest wenn ihr zusammen seid um gutes Aussehen bemühen wird.

0

Ähm, wie alt bitte bist du?

Kleider machen Leute, sicherlich, aber im Anzug würden ihn die jungen Leute völlig distanziert wahrnehmen. Als Ausbilder aber einen engen Draht zu seinen Leuten zu haben, ist immens wichtig!

Mein Mann ist ebenso alt, wie dein Freund. Auch er ist extrem praktisch veranlagt. Das Shirt hat noch kein Loch? Gut, dann geht es ja noch. Meiner trägt halt bevorzugt Shirts mit Aufdrucken von irgendwelchen Events, an denen er als Pilot, oder Helfer teilgenommen hat.

Wenn es mal 'ne Nummer besser sein soll, kauft er bei BonPrix.

Markenklamotten sind völlig überbewertet, wichtig ist, ob die Hülle zum Menschen paßt und den Typ sinnvoll unterstreicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eulenfeder66
01.08.2016, 00:26

Ich bin fast genauso alt. Ich erwarte doch gar nicht, dass mein Schatz im Anzug auftritt. Aber es sieht manchmal einfach so billig aus. Und dabei hätte er das Geld, sich richtig gut einzukleiden.

Wenn wir uns näher kennen wuerden, dann wuerde ich Dir ein Foto schicken und Du wuerdest mich verstehen. Darauf wette ich.

Seit Monaten lässt er sich auch die Haare wachsen, weil ich irgendwann mal gesagt habe, dass ich das so schön finde, in seinen Haaren rumzuwuscheln.

Aber, er sieht von Woche zu Woche ungepflegter aus. Ich weiß nicht, worauf er hingearbeitet hat frisurmäßig, aber DAS geht gar nicht.

Er hat seine damalige Kurzhaarfrisur einfach wachsen lassen. Aber, er findet sich cool...

0

Er legt vermutlich nicht viel wert auf die äußere Erscheinung, was ihm wahrscheinlich dennoch gut stehen würde. Ich kann nachempfinden, was Du meinst und finde die Idee mit der Jacke gut.👍Es ist nicht verkehrt seinem Äußeren pep zu verleihen, sodass man insgesamt einfach harmonischer aussieht. Sprich ihn doch einfach mal darauf an und vielleicht hat er irgendwann Lust, mehr aus sich zu machen. LG ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht macht er es gerade wegen der jugendlichen oder aber es gefällt ihm einfach mal! Tja und du musst ihn akzeptieren wie er ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Azubis ernst genommen zu werden liegt sicherlich nicht nur an der Kleidung, sondern in erster Linie wohl am Auftreten insgesamt.

Im JOb sollte man sich immer angemessen kleiden, das ist schon richtig.Aber es gibt auch JObs, wo das okay ist, schätze ich ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin deiner Meinung allerdings muss er sich ja wohlfühlen. Vielleicht solltest du einfach mal mit ihm darüber reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er in einer Bank Ausbilder wäre, dann könnte ich dich verstehen. Aber da gibt es sowieso eine einzuhaltende Kleiderordnung.

Ein Ausbilder, der sich auch kleidungsmäßig auf Augenhöhe mit seinen Auszubildenden begibt, wird von den jungen Leuten viel eher akzeptiert und als Vetrauensperson wahrgenommen.

So stellt man einen tragfähigeren Kontakt her, als wenn man sich schon durch seine Kleidung distanziert. (Ich steh höher/bin was Besseres/habe das Sagen)

Authentische Menschen werden von den Kids sofort instinktiv erkannt, und dein Mann ist authentisch. Und aus dem Grund werden die jungen Leute ihn eher respektieren, als wenn er sich schon von vorneherein optisch distanziert , weil sie ihn als ihresgleichen wahr nehmen.

In seiner Position hat er also instinktiv aus psychologischer Sicht das Richtige getan. Auch und gerade eben in Bezug auf "den ersten Eindruck". 

Auch heutzutage verwechseln noch viele Menschen Angst mit Respekt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, mich interessiert nicht was meine ''Lehrer'' für Klamotten tragen, solange sie mir etwas beibringen und ich von ihnen lerne. Ist sicherlich was anderes wenn er Lehrer an zum Beispiel einer Hauptschule ist. Aber wenn er die Sachen gerne trägt und auch keine Probleme damit hat, würde ich ihn das tragen lassen, was ihm gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eulenfeder66
31.07.2016, 23:05

Natuerlich lasse ich ihn tragen, was er will! Um Gottes Willen, es ist ja nicht so, dass ich ihm vorschreibe, was er anzuziehen hat. Er findet es ja auch schön, wenn ich ihm schöne Klamotten schenke.

0

Jede/r hat ihren/seinen Kleidungs"stil". Das macht die Welt bunt. Dein Freund sollte sich in SEINEN Klamotten wohl fühlen, nicht in Deinen (also den von Dir ausgesuchten). Drück ihm nichts auf, was er nicht will, sondern redet (spaßvoll) darüber. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich find's nicht okay jemandem vorschreiben zu wollen wie er sich kleiden soll. Eine Autoritätsperson nimmt man nicht durch den Kleidungsstil wahr, sondern durch die Art wie er sich gibt, das nurmal so nebenbei. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PinkSunlight
31.07.2016, 23:09

Ja, aber der erste Eindruck prägt das Verhältnis zwischen zwei Menschen ungemein und nehmen wir mal an einer meiner Lehrer würde in Jogginghose auftauchen am ersten Schultag würde ich den sicherlich nicht so respektieren wie einen, der mit Hemd kommt

0

Er achtet eben nicht so sehr auf seinen Kleidungsstil. Kaufe doch im Zukunft einfach schöne Klamotten für ihn. Das ganze hat aber mit dem Alter nichts zu tun. Ich bin noch recht jung und in meinem Alterskreis laufen viele Frauen mit bunten Haaren und Piercings rum und denen ist es auch egal, dass sie niemand ernst nehmen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich ihn doch mal darauf an, ob er weiss, unter welchen Arbeitsbedingungen die Waren für KIK und Takko gefertigt werden. Vielleicht kauft er dann nicht mehr dort ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von konstanze85
31.07.2016, 23:30

Genau. Soll er zu primark gehen;)

0